3iQ legt Prospekt für den Börsengang des Bitcoin-Fonds an der Toronto Stock Exchange vor


Der kanadische Investmentfondsmanager 3iQ gab am Donnerstag bekannt, dass er im Zusammenhang mit einem Börsengang von Anteilen der Klassen A und F einen vorläufigen Verkaufsprospekt für den Bitcoin Fund eingereicht und in diesem Prospekt vermerkt hat. Der Preis beträgt USD 10,00 pro Anteil. Es wird angenommen, dass dieser Schritt die Investorenbasis erweitert.

Gemäß der Ankündigung handelt es sich bei diesem Fonds um einen geschlossenen Investmentfonds, der als Trust nach den Gesetzen der Provinz Ontario gegründet wurde, und die Anteile werden als "qualifizierte Anlage für registrierte Investmentkonten" zugelassen.

Der Fonds konzentriert seine Anlageziele darauf, seinen Inhabern das Engagement in Bitcoin und die täglichen Kursbewegungen des US-Dollar gegenüber Bitcoin sowie die Möglichkeit eines langfristigen Kapitalzuwachses zu bieten.

Dieser Fonds ist ein nicht rückzahlbarer Investmentfonds (NRIF). Aus diesem Grund kann 3IQ Corp in Vermögenswerte investieren, die für Investmentfonds nicht zulässig sind. Als NRIF schränkt dieser Bitcoin-Fonds die Rücknahmerechte seiner Anleger ein. Fondsanleger haben das Recht, ihre Anlagen jährlich zum Nettoinventarwert oder monatlich mit einem Abschlag zurückzunehmen.

3iQ Corp. wird als Investmentmanager und Portfoliomanager des Fonds fungieren, und das Angebot wird von Canaccord Genuity Corp. geleitet. Gemäß der Ankündigung wird Bitcoin im Fonds von der in New York ansässigen Kryptowährungsbörse Gemini Trust Company LLC gehalten .

Das Unternehmen hat bereits am 30. Oktober die erste Genehmigung der Ontario Securities Commission erhalten und kann den Fonds an zwei möglichen Börsen auflegen. Eine ist die Toronto Stock Exchange und die andere die TSX Venture Exchange. Der Fonds wird später in diesem Jahr aufgelegt.

Fred Pye, President & CEO von 3iQ, sagte dann:

„In den letzten drei Jahren haben wir aktiv mit der OSC-Abteilung für Investmentfonds und strukturierte Produkte zusammengearbeitet, um einen Investmentfonds zu schaffen, von dem wir hoffen, dass er Privatanlegern die Vorteile einer Investition in Bitcoin über einen regulierten, börsennotierten Fonds bietet. Wir haben uns mit den Fragen der Preisgestaltung, Verwahrung, Prüfung und des öffentlichen Interesses eines regulierten Investmentfonds befasst. Wir beabsichtigen, den Prospekt so bald wie möglich zu überarbeiten, um den Anlegern diesen bahnbrechenden Fonds näher zu bringen. “

Quelle, die mit der Situation vertraut ist, sagte, dass das Unternehmen wahrscheinlich beschließen würde, an der Toronto Stock Exchange notiert zu werden, und bereits Ende Dezember oder Anfang Januar mit dem Handel beginnen könnte. Die Quelle fügte hinzu, dass dieser Deal für drei Jahre geplant war und 3iQ in ständigen Gesprächen mit der Aufsichtsbehörde war.

Pye fügte hinzu:

„Wir wussten, dass wir dies in Frage stellen und kämpfen und gewinnen können, aber wir mussten es richtig machen. Nach dem Desaster von QuadrigaCX und natürlich von Einstein Exchange verdienen Kanadier ein reguliertes, registriertes und lizenziertes Produkt. Jetzt haben sie eine, was erstaunlich ist. "

Das Unternehmen sagte auch, dass dieser Börsengang das „weltweit erste regulierte börsengehandelte Bitcoin-Produkt mit geschlossener Börse“ sein würde. Allerdings könnten sie falsch sein, da solche Produkteinführungen bereits zuvor stattgefunden haben. Beispielsweise hat die Swiss Amun AG mehrere ETPs für Bitcoin und andere Kryptowährungen wie XRP, Ether und BNB auf den Markt gebracht.

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close