5 effektive Möglichkeiten zur Senkung Ihrer Kryptosteuern vor dem 31. Dezember |


Wenn es um die strategische Steuerplanung für die Mehrzahl der investierbaren Vermögenswerte wie Aktien, Anleihen, Immobilien usw. geht, ist der Dezember der geschäftigste Monat. Dies liegt natürlich daran, dass der Dezember der letzte Monat des Kalenderjahres ist und viele Länder, wie die USA, ihre Steuersaison auf Kalenderjahrbasis abwickeln – obwohl Ihre Steuern tatsächlich erst am 15. April des folgenden Frühjahrs fällig werden. Diese Art der Steuerplanung unterscheidet sich nicht von dem Vermögenswert der Kryptowährung, der für Steuerzwecke genau wie Aktien oder Anleihen als Eigentum betrachtet wird. In diesem Artikel werden fünf Strategien erläutert, die Sie vor dem 31. Dezember anwenden können, um die Steuerpflicht für Krypto strategisch zu senken.

1. Ernte von Steuerverlusten

Für die meisten Kryptowährungsinvestoren ist der effektivste Weg, ihre Kryptosteuern zu senken und etwas Geld zurück in die Tasche zu stecken, das Sammeln von Steuerverlusten.

Ernte von Steuerverlusten ist die Praxis des Verkaufs eines Kapitalvermögens mit Verlust, um eine Kapitalgewinnsteuerschuld auszugleichen. Indem Anleger einen Verlust realisieren oder „ernten“, können sie Steuern sowohl auf Gewinne als auch auf Erträge verrechnen. Dies ist eine Steuersenkungsstrategie, die üblicherweise in der Welt der Aktien und Wertpapiere angewendet wird, und sie kann auch auf Kryptowährung angewendet werden.

Beispiel

Nehmen wir an, Steve kauft in einem bestimmten Jahr BTC im Wert von 1.000 USD und ETH im Wert von 2.000 USD. Während diese Investitionen gehalten werden, steigt der Wert von Steves BTC auf 1.500 USD, während der Wert der ETH auf 1.700 USD fällt. Steve verkauft sein gesamtes BTC für einen Gewinn zum Preis von 1.500 USD.

Ohne Ernte von Steuerverlusten

Ohne seine Verluste an der ETH einzutreiben, hat Steve einen jährlichen Kapitalgewinn von 500 USD aus dem Verkauf seines BTC. Steve zahlt Steuern auf alle 500 USD dieses Kapitalgewinns.

Mit Tax Loss Harvesting

Anstatt weiterhin seine ETH zu halten, kann Steve seine Verluste in der ETH durch den Verkauf vor Jahresende einfahren. Kapitalgewinne und -verluste werden für das Jahr addiert, was entweder zu einem Nettogewinn oder zu einem Nettoverlust führt. Steves Nettokapitalgewinn beträgt jetzt nur noch 200 US-Dollar für das Jahr (500 bis 300 US-Dollar). In diesem Szenario zahlt Steve nur Steuern auf 200 USD Nettokapitalgewinne anstatt auf 500 USD.

Natürlich ist dies ein kleines Beispiel, aber für viele Kryptowährungshändler kann es enorme Steuerverlustmöglichkeiten geben, die innerhalb ihrer Kryptoportfolios bestehen. Der Schlüssel besteht darin, festzustellen, welche Ihrer gehaltenen Vermögenswerte gegenüber dem Zeitpunkt, zu dem Sie sie ursprünglich erworben haben, erheblich an Wert verloren haben. Krypto-Steuerrechner Wir haben Tools zur Erfassung von Steuerverlusten integriert, mit denen Sie automatisch ermitteln können, welche Vermögenswerte in Ihrem Portfolio die größten Steuereinsparungsmöglichkeiten bieten.

2. Länger als 1 Jahr halten

Wenn das Sammeln von Steuerverlusten keine Option ist, sollten Sie Ihre Kryptoinvestitionen am besten länger als ein Jahr aufbewahren – wenn Sie damit rechnen, Kapitalgewinne zu erzielen. Ähnlich wie in der Welt des Investierens in Aktien drängt es Sie, eine Investition länger als ein Jahr zu halten langfristige Kapitalgewinne Steuersätze. Diese sind in der Regel viel niedriger als die kurzfristigen Kapitalertragssteuersätze, die gelten, wenn Sie verkauft haben. Sie werden aus Ihrer Anlage gehandelt, nachdem Sie sie weniger als ein Jahr lang beibehalten haben.

3. Verschenken Sie Kryptowährung

Nein, dies ist kein Vorschlag, dass Sie Ihre gesamte Kryptowährung preisgeben. Geschenke unter einem bestimmten Betrag werden nicht besteuert. Derzeit können Sie bis zu 15.000 US-Dollar pro Jahr verschenken, ohne dass ein steuerpflichtiges Ereignis eintritt. Dies scheint zwar eine drastische Möglichkeit zu sein, Steuern zu vermeiden, aber wenn Sie Ihr Vermögen mit Familie und Freunden teilen möchten, ist das Schenken in Kryptowährung eine gute Möglichkeit, dies zu tun.

4. Kaufen und verkaufen Sie mit einem Crypto 401-K- oder IRA-Alterskonto

Okay, das klingt etwas komplexer, ist es aber nicht. Wenn Sie ein Altersversorgungskonto wie 401-K oder IRA zum Kauf von Kryptowährungen verwenden, können Sie die Zahlung von Steuern aufschieben (manchmal können Sie sogar gar keine zahlen). Alle Einnahmen, die Sie auf dem 401-K-Konto erzielen, werden steuerlich abgegrenzt. Dies steht im Gegensatz zur Verwendung eines herkömmlichen Kryptowährungsaustauschs, bei dem die Einnahmen aus dem Verkauf oder Handel von Krypto in diesem Jahr besteuert werden. Crypto IRA Dies kann ein wirksames Instrument zur Steuersenkung sein, insbesondere wenn Sie an den langfristigen Wert von Kryptowährungen glauben.

5. Verwenden Sie eine bestimmte Identifikationskalkulationsmethode

Nach dem neues IRS-Steuerformular für Kryptowährungen Als im Oktober 2019 eine Steuerberatung herauskam, wurde klargestellt, dass bei der Berechnung Ihrer Gewinne und Verluste in Krypto bestimmte Methoden zur Berechnung der Identifikationskosten angewendet werden können, sofern Sie über Aufzeichnungen zur spezifischen Identifizierung Ihrer Krypto verfügten.

Um eine Kryptowährungseinheit spezifisch zu identifizieren, müssen Sie die folgenden Informationen angeben:

  1. Datum und Uhrzeit des Erwerbs jeder Einheit,
  2. Ihre Basis und der Marktwert jeder Einheit zum Zeitpunkt des Erwerbs,
  3. Datum und Uhrzeit des Verkaufs, Umtauschs oder der anderweitigen Entsorgung jeder Einheit und
  4. Der beizulegende Zeitwert jeder Einheit beim Verkauf, Umtausch oder Verkauf sowie der Geldbetrag oder der Wert des für jede Einheit erhaltenen Eigentums

Wenn Sie diese Daten für Ihre Transaktionen haben, können Sie spezifische Identifikationsmethoden wie LIFO oder HIFO verwenden, die Ihre Kosten drastisch senken können Kryptowährungssteuern.

Abschließend

Der Dezember ist da, nehmen Sie sich also etwas Zeit, um Ihr Kryptoportfolio zu analysieren und einige dieser Taktiken anzuwenden, um Ihre gesamte Steuerschuld zu senken. Sobald der 15. April rumrollt, wirst du froh sein, dass du es getan hast! Vor allem, wenn es endet und Sie Tausende von Dollar sparen.

David Kemmerer ist der Mitbegründer und CEO von CryptoTrader.Tax, eine Steuerberichts-Software-Suite für Kryptowährungsinvestoren.

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close