Alibaba-Patente würden die Blockchain des Konsortiums sichern und beschleunigen


Der chinesische Internetgigant Alibaba Group hat zwei US-Patente erhalten, die das Blockchain-Netzwerk sicherer und schneller machen sollen.

Ein Patent zielt darauf ab, die Zeit für die Überprüfung von Blockdaten zu verkürzen, während das andere dazu dient, den Teilnehmern dabei zu helfen, einen Gültigkeitszeitraum für eine Transaktion in einem Blockchain-Netzwerk festzulegen.

Beide Patente wurden diese Woche vom US-Patent- und Markenamt (USPTO) genehmigt.

Die Genehmigungen werden gleichzeitig von Ant Financial, dem Fintech-Zweig von Alibaba, erteilt, der die Gründung seiner Ant Open Blockchain Alliance bekannt gab, eines Konsortiums zur Finanzierung kleiner und mittlerer Unternehmen auf seiner Blockchain-basierten Plattform.

Gemäß der Patentanmeldung bestimmt die neue Technologie den Aktualisierungsprüfwert des Knotens, wenn Daten zu einem Knoten hinzugefügt werden, indem sie nur die neu hinzugefügten Daten verwendet, nicht alle Daten in dem Block.

"Die Anwendung wird ein Problem in der bestehenden Technologie beheben, da so viel Zeit verbraucht wird, weil ein Verifizierungswert unter Verwendung aller Daten in einem Block berechnet wird", heißt es in der Einreichung.

Das andere Patent wird verwendet, um eine Gültigkeitsdauer für eine Transaktion festzulegen. Das bedeutet, dass Teilnehmer eines Blockchain-Netzwerks die Transaktion nach Angaben von Alibaba nur während eines bestimmten Zeitraums über eine physische oder eine logische Uhr verarbeiten können.

Beispielsweise kann die Blockchain eine Konsortialblockchain sein, die aus einem Drittanbieter-Zahlungsplattformserver, einem inländischen Bankserver, einem ausländischen Bankserver und mehreren Benutzerknotengeräten besteht, die als Mitgliedsgeräte dienen.

Der Betreiber der Blockchain kann eine Gültigkeitsdauer festlegen und Online-Dienste wie grenzüberschreitende Zahlungen und Vermögensübertragungen bereitstellen.

Laut einem Bericht des chinesischen Blockchain-Analyseunternehmens Block Data über chinesische Blockchain-Patente im November gehört Alibaba neben China Telecom und OneConnect, einer Tochtergesellschaft eines der größten chinesischen Versicherer, Ping An Insurance, zu den drei führenden Unternehmen bei der Entwicklung von Blockchain-Patenten.

Alibaba meldete 2018 die meisten Blockchain-Patente mit 90 Blockchain-bezogenen Technologien an, gefolgt von IBM und der Bank of America.

Offenlegung Lesen Mehr

CoinDesk ist der führende Anbieter von Blockchain-Nachrichten und ein Medienunternehmen, das höchste journalistische Standards anstrebt und strenge redaktionelle Richtlinien einhält. CoinDesk ist eine unabhängige Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, die in Kryptowährungen und Blockchain-Startups investiert.

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close