Bitcoin (BTC) bereit für einen weiteren Abwärtstrend


Bitcoin (BTC) hat diesen Schritt endlich nach oben gemacht. Einige Händler sehen von hier aus weiter nach oben, und es ist immer noch möglich, dass der Preis von hier aus in Richtung 10.500 USD steigt. Dies wäre jedoch eine sehr riskante Wette, da sich die Risiko-Belohnung definitiv nicht lohnt. Wenn wir uns das Fraktal vor dem jetzigen ansehen, können wir sehen, dass der Preis auf die gleiche Weise sinkt wie zuvor. Es hat jetzt Unterstützung entlang einer wichtigen Trendlinie auf die gleiche Weise gefunden. Diese Trendlinie steht zwischen einer vorübergehenden Aufwärtsbewegung und dem Beginn eines starken Rückgangs, der schließlich den nächsten Abwärtstrend von Bitcoin (BTC) auslösen wird. Das letzte Mal, als es unter eine ähnliche Trendlinienunterstützung fiel, verzeichneten wir einen Rückgang von 13%. Wenn diesmal dasselbe passieren würde, würde der Preis auf den Boden des absteigenden Dreiecks fallen.

Wir haben bereits ausführlich darüber gesprochen, wie sich die aktuelle Preisentwicklung im Vergleich zu 2014 entwickelt hat. Dies ist einer der Hauptgründe, warum ich nicht sehe, dass der Preis in Richtung eines neuen Jahreshochs steigt. Es gibt jedoch viele andere Gründe, die auf die gleiche Schlussfolgerung hindeuten. Wenn wir uns das Tages-Chart für BTC / USD ansehen, sehen wir, dass es innerhalb eines symmetrischen Dreiecks handelt, aus dem es bald ausbrechen muss. Der Kurs notiert derzeit unter dem Fib-Retracement-Niveau von 38,2%. Solange es unter diesem Niveau bleibt, gibt es keinen Grund zu erwarten, dass der Preis von hier aus in Richtung 10.900 USD steigen wird. Tatsächlich ruht es auf der 21-Tage-EMA und sobald es darunter bricht, werden wir einen starken Rückgang sehen, da die 21-Tage-EMA eine Beschleuniger-EMA ist und ein Ausbruch darunter oder darüber normalerweise ein schneller ist .

Das absteigende Dreieck auf dem Tages-Chart ist offensichtlich, aber viele Trader ignorieren es absichtlich. Der Grund dafür ist, dass sie glauben, ein absteigendes Dreieck könnte nach oben brechen, genauso wie es nach unten brechen könnte. Es ist wahr, aber das ist jetzt, was normalerweise passiert. Ein absteigendes Dreieck ist eine bärische Formation, und wenn der Preis darüber bricht, gibt es normalerweise einen Zusammenhang. Hinter diesem Schritt steckt Absicht, und wir haben darüber in der Vergangenheit gesprochen. Wir haben sogar zu Recht absteigende Dreiecke für ungültig erklärt. Diesmal erwarten jedoch zu viele Leute eine Pause nach oben. Das bullische Sentiment ist viel zu hoch, weshalb ich davon ausgehe, dass sich dieses absteigende Dreieck bei rund 6.000 USD abspielen wird.

Es gibt einen weiteren interessanten Hinweis, der uns sagt, was der Preis als nächstes tun könnte und der im RSI zu finden ist. Wenn wir uns den täglichen RSI für BTC / USD ansehen, können wir sehen, dass er in zwei Teile unterteilt werden kann, die größtenteils Spiegelbilder voneinander sind. Der Preis befindet sich derzeit in einer Phase, auf die ein schwerer Crash folgt, wenn die Geschichte Anzeichen dafür sind. Wenn wir beim RSI eine Trendlinie ziehen, können wir auch sehen, dass er in einem Abwärtstrend bleibt. Werfen wir nun einen Blick auf einige der Leitindikatoren von Bitcoin (BTC). Litecoin (LTC) und Gold haben die Richtung von Bitcoin (BTC) zu bestimmten Zeiten im Jahr 2019 festgelegt. Wenn wir also LTC / USD betrachten, können wir feststellen, dass es nicht gelungen ist, die 38,2% -Fib-Erweiterungsstufe und zu überschreiten Jetzt dürfte die Woche darunter schliessen. Gold (XAU / USD) hat noch keine wichtige Trendlinienunterstützung durchbrochen, wurde jedoch bei der 21-tägigen EMA stark abgelehnt und konnte nach dem gestrigen Fake-out nicht darüber schließen. Alle diese Indikatoren deuten auf dasselbe Ergebnis hin, und dies ist ein deutlicher Rückgang des BTC / USD in den kommenden Tagen und Wochen.

Quelllink

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close