Bitcoin Mining: Wettbewerb um Bitmain – Axtschmiede


Bitcoin Mining: Wettbewerb um Bitmain

Wer nicht direkt in Bitcoin & Co. investieren möchte, findet im Bereich der digitalen Münzen einige weitere Investitionsmöglichkeiten. Eine davon ist beispielsweise der Bereich des Abbaus der gewünschten Münzen. Der Bergbausektor ist längst kein Nischenbereich mehr, sondern ein hart umkämpfter Sektor. Jetzt scheint sich die Firma Zigmabit diesen Bereich anzueignen.

Das Bergbauunternehmen Zigmabit hat sich in den letzten Monaten fest auf dem Bergbaumarkt etabliert. Zuletzt hat Zigmabit drei Mining-Rigs mit mehreren Algorithmen auf den Markt gebracht. Innerhalb eines Monats wurde dieses Bergbau-Rig ein gefeierter Erfolg. Die Erweiterung betrifft jedoch nicht nur den technischen Bereich. Zigmabit verbreitet sich auch lokal. Es gibt jetzt einen Kundenservice in München.

Zigmabit drängt auf den Bitcoin-Bergbaumarkt

Zigmabit hat es sich zur Aufgabe gemacht, das „Graben“ digitaler Münzen für alle Interessenten einfacher und rentabler zu machen. In einer Pressemitteilung vom 7. November heißt es:

Zigmabit verfügt über ein Expertenteam, das seit seiner Gründung in der Kryptoindustrie tätig ist. Die drei neuen Crypto Miner des Unternehmens, ZigBit 2.0, ZigBit 3.0 und ZigBit 5.0, wurden mit dem Ziel entwickelt, Produkte bereitzustellen, die eine höhere Rentabilität für die Benutzer gewährleisten. Das Unternehmen hat dieses Ziel erreicht, indem es die Hash-Rate auf ein in dieser Branche noch nie dagewesenes Niveau maximiert.

Mit den Rigs können Sie die Kryptowährungen Bitcoin, Litecoin, Dash und Ethereum abbauen.

HIVE ist auch an der Optimierung des Bergbaus beteiligt

Die Effizienz- und Leistungsverbesserungen von Hive im schwedischen Werk sind im Gange. Das Unternehmen hat die GPU-Chips des schwedischen Bergwerks auf die Blockbase-Gruppe DWC-LLC umgestellt. Frank Holmes, Interim Executive Chairman und Interim CEO von HIVE, bestätigte die erfolgreiche Umstellung in einer Pressemitteilung am 7. November.

Zigmabit, Bitcoin Mining: Wettbewerb um Bitmain

Könnte dies einen Wettbewerb für den chinesischen Bergbaugiganten Bitmain bedeuten? Erst im Oktober kündigte das Unternehmen den Bau einer großen Bergbaustätte in den USA an, genauer gesagt in Texas. Das Projekt hat laut Bitmain die Kapazität, eine der größten Kryptoextraktionsanlagen der Welt zu werden. Nachdem sich Bitmain 2016 geweigert hatte, sich an dem Unternehmen mit seinem Chipdesigner Yang Zuo Xing zu beteiligen, verließ er das Unternehmen und machte sich im Bergbau selbständig. Die Konkurrenz kommt also auch aus eigenen Reihen. Mit den neuen Projekten von Zigmabit und HIVE wächst der Gegenwind gegen den umstrittenen Marktriesen Bitmain. Bedeutet dies, dass die Zentralisierung des Crypto-Mining noch abgewendet werden kann?

Wenn Sie mich kostenlos unterstützen möchten, können Sie dies über die folgenden Optionen tun, danke!

Verwenden Sie den Bittube-Browser und verdienen Sie Geld beim Surfen! Hier ist der Link: https://bittubeapp.com/?ref?2JXLODL50

Publish0x – ein Ort, an dem Leser und Blogger Krypto verdienen https://www.publish0x.com/?a=open5lPd7A

Verdienen Sie Bitcoin über einen der ältesten Wasserhähne https://freebitco.in/?r=18413045

Verdiene Litecoin http://moonliteco.in/?ref=b50d5a9004e3

Verdienen Sie BItcoin Cash http://moonbitcoin.cash/?ref=536CAB98A8B8

BTC http://moonbit.co.in/?ref=17c0b775e45a verdienen

Mach mit bei On Minds und verdiene noch mehr Kryptowährung! https://www.minds.com/register?referrer=THauerBYI

Unterstützen Sie mich auf Tipee: https://en.tipeee.com/zeal

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close