Bitcoin stellt das neue Jahr 2020 auf ein hohes Niveau, da Analysten einen nächsten Schritt in Richtung 12.000 US-Dollar ins Auge fassen


Nachdem Bitcoin gestern vor ein paar Tagen mit rückläufigen Kursen konfrontiert war, sind die Bullen von Bitcoin voll aufgetaucht und haben die Kryptowährung in einer explosiven Bewegung am frühen Morgen wieder über den wichtigen Preisbereich von 10.000 USD getrieben.

Diese Bewegung, die nach der Ablehnung der Krypto bei 10.400 US-Dollar einige Anzeichen eines Stillstands aufwies, kam während der Wartung von Bitfinex zustande und hat einige Analysten dazu veranlasst, darauf hinzuweisen, dass dies das Ergebnis eines kurzen Drucks sein könnte.

Kurzfristig ist es möglich, dass Bullen, die die Krypto in der kommenden Woche über einem Schlüssel halten können, ihre Rallye verlängern, bis sie ihren hohen Zeitrahmenwiderstand von knapp 12.000 US-Dollar erreicht.

Bitcoin hat eine explosive Bullenbewegung von über 10.000 USD, während der Bullentrend anhält

Zum Zeitpunkt des Schreibens notiert Bitcoin bei einem aktuellen Kurs von 10.315 USD um mehr als fünf Prozent. Dies bedeutet einen massiven Anstieg von den Tagestiefs von 9.700 USD und einen leichten Rückgang von den Höchstständen innerhalb der Rallye von 10.400 USD.

Zuvor hatten Analysten festgestellt, dass die Kryptowährung besonders anfällig für weitere Verluste zu sein scheint, nachdem sie im fünfstelligen Preissegment keinen festen Halt gefunden hatte.

Die heutige scharfe Rally hat diese Schwäche jedoch zunichte gemacht und scheint darauf hinzudeuten, dass eine Fortsetzung des Aufwärtstrends von BTC unmittelbar bevorsteht.

George, ein bekannter Trader, sagte seinen 11.000 Anhängern auf Twitter, dass BTC, wenn die Woche über 10.000 US-Dollar abschließt, was seinem Widerstand von 0,25 Fibonacci entspricht, bald bis zu 11.700 US-Dollar zulegen könnte.

"BTC: Wenn wir die Woche oberhalb unseres Bereichsniveaus von 0,25 schließen, werde ich als nächstes einen Höchststand von 11,7.000 anstreben. Wenn nicht, denke ich, testen wir erneut grün. Unterbrechen Sie das Grün und testen Sie erneut die mittlere Reichweite (rot). “

Trotz der auffälligen Aufwärtstendenz der heutigen Rallye nach 10.000 USD könnte die Tatsache, dass das Open Interest von BTC gleichzeitig mit dieser Bewegung nachgelassen hat, darauf hindeuten, dass es sich lediglich um einen kurzen Druck handelt, auf den ein weiterer Abwärtstrend folgen wird.

Cantering Clark, ein hoch angesehener Analyst, sprach über dieses Phänomen in einem kürzlich veröffentlichten Tweet, in dem er zu dem Schluss kommt, dass er warten wird, bis der BTC über 10.550 USD steigt.

„Aggressiver Druck auf einen Schlüsselbereich beim Sinken des OI, während ein wichtiger Austausch ausfällt. Ich wäre vorsichtig mit der FOMO. 10550 und höher ist der Punkt, an dem ich möglicherweise nach langen Sehnsüchten Ausschau halte. “

Die kommenden Stunden sollten ein Licht auf die Bedeutung dieser Bewegung werfen, da die Bullen die Krypto möglicherweise nicht weiter nach oben treiben, was zu einer weiteren flüchtigen Rallye führen könnte.

Bitcoin, derzeit die Nummer 1 nach Marktkapitalisierung, ist in den letzten 24 Stunden um 5,16% gestiegen. BTC hat eine Marktkapitalisierung von 186,89 Mrd. USD bei einem 24-Stunden-Volumen von 38,34 Mrd. USD.

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close