BitGo erweitert die Optionen für die Verschlüsselungsverwaltung mit neuen schweizerischen und deutschen Unternehmen


BitGo erweitert seinen institutionellen Kryptowährungsspeicherdienst nach Europa, indem zwei Unternehmen in der Schweiz und in Deutschland gegründet werden.

Das in Palo Alto, Kalifornien, ansässige Unternehmen gab am Montag bekannt, dass die neuen Verwahroptionen es den Kunden ermöglichen werden, die Gerichtsbarkeit zu wählen, die ihren Bedürfnissen am besten entspricht.

Die schweizerische BitGo GmbH ist Mitglied der Financial Services Standards Association, die gemäß der Bekanntmachung von der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht beaufsichtigt wird. Die neue deutsche Gesellschaft, die BitGo Deutschland GmbH, ist bereits in Betrieb, jedoch noch nicht lizenziert. BitGo Deutschland werde "die behördliche Genehmigung beantragen, wenn sich das Antragsfenster im November 2020 öffnet", sagte das Unternehmen.

"Wir sahen im vergangenen Jahr eine große Nachfrage in Europa und es war klar, dass die Kunden dort in der Lage sein mussten, mit in Europa ansässigen Unternehmen zusammenzuarbeiten, die in bestimmten Gerichtsbarkeiten reguliert waren", sagte Mike Belshe, CEO von BitGo. „Die Schweiz und Deutschland sind zu wichtigen europäischen Zentren für digitale Assets sowie für vorausschauende regulatorische Rahmenbedingungen geworden. … wir waren beeindruckt vom Verständnis und der Unterstützung der schweizerischen und deutschen Aufsichtsbehörden. “

Das im Jahr 2018 als US-reguliertes Treuhandunternehmen gegründete Unternehmen scheint die Behauptung einer "starken" Übernahme durch Unternehmen durch die Zahlen zu untermauern. Auf der CoinDesk Invest: NYC-Konferenz im November sagte Belshe, das Unternehmen führe über 20 Prozent aller Bitcoin-Transaktionen in der Kette durch.

BitGo hat im Oktober damit begonnen, Kunden die Möglichkeit zu geben, Zinsen auf einige verwahrte Gelder zu verdienen, und die Kryptowährungen dash und algorand unterstützt.

Offenlegung Lesen Mehr

CoinDesk ist der führende Anbieter von Blockchain-Nachrichten und ein Medienunternehmen, das höchste journalistische Standards anstrebt und strenge redaktionelle Richtlinien einhält. CoinDesk ist eine unabhängige Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, die in Kryptowährungen und Blockchain-Startups investiert.

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close