Chinesische Crypto-Investmentfirma wurde gebeten, London Underground Ads zu entfernen


Der Financial Watchdog des Vereinigten Königreichs hat eine in China ansässige Wertpapierfirma für Kryptowährungen gebeten, Anzeigen für ihren Dienst aus der Londoner U-Bahn zu entfernen.

Laut einem Bericht von This is Money Ende letzter Woche antwortete die Financial Conduct Authority (FCA) auf die Kritik, dass es langsam gegangen sei, nachdem die Finanznachrichten-Website die Anzeigen gemeldet hatte, und sagte, es sei zu einer Einigung mit der Firma zwei Wochen gekommen vor, um die Anzeigen auszuschalten.

Der fraglichen Firma zufolge soll Zeux Anzeigen geschaltet haben, um für ein Sparprogramm mit festen 5-Prozent-Erträgen zu werben. Dies ist Money zufolge wurde festgestellt, dass die Investitionen in Kryptowährung umgewandelt und zur Investition nach China geschickt wurden – eine Tatsache, die in den Anzeigen nicht erwähnt wurde.

"Während diese Gespräche fortgesetzt werden, hat sich das Unternehmen am 24. Januar darauf geeinigt, den Verkauf des Produkts an neue Kunden zu unterbrechen und alle Marketingaktivitäten in Bezug auf das Produkt einzustellen, einschließlich ihrer Website, sozialen Medien und öffentlicher Werbung im Transportnetz des Produkts in Frage ", sagte der FCA in seiner Antwort.

Der Nachrichtenbericht deutet darauf hin, dass die Werbung im Londoner U-Bahn-System immer noch "weit verbreitet" ist.

Die FCA gab an, dass einige Anzeigen geschaltet wurden, bevor sie mit Zeux gesprochen hatten, und dass es einige Zeit dauert, bis sie "angesichts der Größe des Netzwerks" entfernt werden können.

"Das Unternehmen hat zugestimmt, den Verkauf des Produkts an neue Kunden zu unterbrechen, während unsere Gespräche fortgesetzt werden", fügte der FCA hinzu.

Frank Zhou, Gründer und CEO von Zeux, hatte This is Money bereits zuvor mitgeteilt, dass es daran arbeite, der FCA-Anfrage zu entsprechen.

Offenlegung Lesen Mehr

CoinDesk ist der führende Anbieter von Blockchain-Nachrichten und ein Medienunternehmen, das höchste journalistische Standards anstrebt und strenge redaktionelle Richtlinien einhält. CoinDesk ist eine unabhängige Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, die in Kryptowährungen und Blockchain-Startups investiert.

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close