Der mysteriöse Reddit-Post enthüllt, dass nicht alles in Ordnung ist


In einem mysteriösen Reddit-Post hat ein Benutzer mit dem Handle u / dashlabs behauptet, dass Dash Labs nach Monaten der Inaktivität und Entwicklung in der Dash-Blockchain geschlossen wird. Damit endet die zweijährige Zusammenarbeit mit Dash Ecosystem für das technische Team von Dash Labs.

Nicht bestätigt: "Dash Labs ist geschlossen und alle Mitarbeiter wurden entlassen"

Laut der Veröffentlichung hat Dash Labs, eine Kernentwicklung auf der Dash-Plattform (zusammen mit Dash Core), seine Büros geschlossen und seine Mitarbeiter entlassen. Die Organisation ist in den letzten Monaten langsam ausgestorben und es war endlich Zeit, ihre Türen zu schließen.

Die Post lautete:

„Ich war vollkommen glücklich, dass ich dieses Ding einfach so langsam aussterben ließ, aber jemand scheint meinen Hauptaccount gefunden zu haben und fragte mich sogar nach dem Unternehmen in anderen Formen von Social Media – da ich nicht möchte, dass mir Dash Labs für immer folgt ist geschlossen und alle Mitarbeiter wurden entlassen. “

Der Beitrag forderte die Community außerdem auf, den Teammitgliedern Platz bei Dash, Dash Labs und Evan Duffield, dem Gründer von Dash, zu bieten.

"Ich würde es begrüßen, wenn jeder, der unsere tatsächlichen Identitäten gefunden hat, diese für sich behält, da wir uns nicht weiter mit Dash, Dash Labs oder Evan befassen möchten", heißt es in dem Beitrag. "Was Evan jetzt mit Dash Labs macht, liegt an ihm, da wir keinen weiteren Kontakt haben."

Die Identität des Redakteurs, der die Nachricht veröffentlicht hat, wurde nicht bekannt gegeben. Darüber hinaus wurde die Nachricht von Dash, der Muttergesellschaft von Dash Labs, nicht öffentlich bestätigt.

Im August 2017, Monate vor dem Mega-Bullen-Lauf, gab Evan Duffield den ersten Mitarbeiter von Dash Labs, einen Software-Ingenieur, bekannt, der die organisatorischen Aspekte seines Unternehmens verantwortet. Damals hatte er auch angekündigt, dass Dash Labs und Dash Core planen, ein Büro in Hongkong einzurichten.

Mehr zum Dash-Ökosystem

Im Oktober wurde Dash wegen angeblicher Nichteinhaltung der FATF-Reiseregeln unter Beschuss genommen, was eine Reihe von Börsen, darunter OKEx, CEX.io und Coincheck, dazu veranlasste, in Erwägung zu ziehen, die Privatsphärenmünze von ihren Plattformen zu streichen.

Seit dem Erreichen eines Jahreshochs von 185 USD im Juni ist die datenschutzbasierte Münze um mehr als 60% auf einen aktuellen Preis von 70,12 USD gesunken, wie zum Zeitpunkt des Schreibens. Der Rückgang kann nicht allein Dash Labs zugeschrieben werden, die ihre technischen Entwicklungen stoppten, da der Markt im Allgemeinen abrutschte, da Bitcoin einen Preisrückgang unter 9.000 USD verzeichnete.

Der Beitrag Mysterious Reddit Post enthüllt, dass bei Dash nicht alles in Ordnung ist, und erschien zuerst auf Coingape.

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close