DEX-Markt mit Ethereum-Unterstützung Uniswap zielt auf das zweite Quartal ab, um das Protokoll V2 »CryptoNinjas zu starten


Uniswap, ein von Ethereum betriebener DEX-Marktplatz (Dezentral Exchange), gab heute bekannt, dass die Einführung von V2 seines Protokolls im zweiten Quartal dieses Jahres erwartet wird. Uniswap V1 hat erfolgreich eine gepoolte, automatisierte Liquiditätsbereitstellung für Ethereum bereitgestellt. und funktioniert ohne viel Wartung, um eine stabile Plattform für die ERC20-Token-Konvertierung bereitzustellen.

Das Uniswap-Team sagt:
„Uniswap V1 war der Proof-of-Concept für eine neue Art von dezentralem Markt. Uniswap V1 wird so lange funktionieren, wie Ethereum existiert, und bisher hat es für eine Vielzahl von Anwendungsfällen sehr gut funktioniert. Die gepoolte automatisierte Liquidität ist jedoch noch im Entstehen begriffen, und wir haben gerade erst begonnen, ihr Potenzial auszuschöpfen. Aus diesem Grund haben wir letztes Jahr eine Startrunde gestartet und ein engagiertes Team gebildet, um Uniswap gemeinsam mit der breiteren Ethereum-Community zu erforschen und zu entwickeln. “

V2 von Uniswap ist der Nachfolger von V1 und enthält viele neue Funktionen und Verbesserungen. Nachfolgend finden Sie eine kurze Übersicht über einige der kommenden Änderungen (detailliertere Informationen hier):

  • ERC20 / ERC20-Paare In Uniswap V2 kann jedes ERC20-Token direkt mit jedem anderen ERC20-Token zusammengefasst werden.
  • Uniswap V2 implementiert neue Funktionen, die hochdezentrale und manipulationssichere Preis-Feeds in der Kette ermöglichen.
  • Mit Flash-Swaps auf V2 von Uniswap können Benutzer beliebig viele ERC20-Token ohne vorherige Kosten abheben. Benutzer können tun, was sie wollen, vorausgesetzt, dass sie am Ende der Transaktionsausführung entweder: für alle zurückgezogenen ERC20-Token bezahlen, einen Prozentsatz der ERC20-Token bezahlen und den Rest zurückgeben oder alle zurückgezogenen ERC20-Token zurückgeben.
  • Eine Reihe technischer Verbesserungen (d. H. Intelligente Verträge, die in Solidity anstelle von Vyper geschrieben wurden).

Selbstverträglichkeit

Der Code für Uniswap V2 enthält einen kleinen Protokolllademechanismus. Beim Start beträgt die Protokollgebühr standardmäßig 0, und die Gebühr für den Liquiditätsanbieter beträgt 0,30%. Wenn die Protokollgebühr eingeschaltet ist, beträgt sie 0,05% und die Liquiditätsanbietergebühr 0,25%.

Interessenten können sich das aktuelle Testnetz ansehen. Der Mainnet-Start wird im zweiten Quartal dieses Jahres erwartet.

Mehr Info:
Uniswap Whitepaper

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close