Sorry Ripple, XRP wird NICHT von den Banken verwendet – James Sangalli


Ich bin seit 2013 in der Kryptoindustrie tätig und es gab viele gute und schlechte Überraschungen.

Ich erinnere mich, als MtGox implodierte, stiegen und fielen der Wert aller Kryptowährungen im Vorverkauf des Ethereums.

Aber nur wenige Dinge haben mich mehr überrascht als der kometenhafte Aufstieg von Ripple XRP, einer Währung, die für die Banken entwickelt wurde, um kostspielige Clearingstellen für die Abwicklung grenzüberschreitender Währungstransaktionen auszuschließen. Es ist im Wesentlichen als Ersatz für SWIFT gedacht, ein Nachrichtenprotokoll, das seit den 70er Jahren zur Verarbeitung von Interbank-Transaktionen verwendet wird.

Als ich als Blockchain-Entwickler bei der größten australischen Bank anfing, bekam ich meine ersten Erfahrungen mit dem Problem, das Welligkeit zu lösen versuchte. Es war mein erster Entwicklerjob und ich war gespannt auf die Stimmung bei Kryptowährungen und die Pläne, die die Banken hatten, um diese Technologie einzuführen.

Ich wurde jedoch schnell wach, als mir klar wurde, dass unsere Jobs als "Blockchain-Ingenieure" nichts anderes als ein PR-Stunt waren, um die Investoren davon zu überzeugen, dass die Bank immer neue Technologien erforschte.

Diese Bank würde lautstark verkünden, dass sie für Blockchain sind, Millionen in den Aufbau von POCs investieren und dann jedes Kundenkonto schließen, dessen Transaktionsreferenzen Stichwörter wie "Bitcoin" oder "Krypto" enthielten.

Warum XRP von den Banken nicht genutzt wird

Nun zurück zur Welligkeit, unsere Bank hatte viel über ihre potenziellen Aussichten gesprochen, aber letztendlich entschieden, dass die Verwendung von Welligkeit XRP ein großes Nein Nein war.

Der Grund für diese Entscheidung war einfach: XRP ist eine öffentliche Blockchain, und das Letzte, was eine Bank tun möchte, ist, ihre Geschäfte konkurrierenden Unternehmen zu offenbaren. XRP war bei der Ankunft praktisch tot und hatte keine Aussicht darauf, jemals von einer großen Bank wie der, für die ich gearbeitet habe, genutzt zu werden. Die Tatsache, dass Sie eine solche Transaktion hier sehen können, beweist diesen Punkt.

Die Tatsache, dass XRP eine einheimische Währung hatte, die für Spekulanten offen war, erhöhte die Zurückhaltung der Banken weiter, da dies bedeutete, dass ihre Kostenstruktur den Marktschwankungen ausgeliefert sein könnte.

Stattdessen entschied unsere Bank, dass Projekte wie R3s Corda viel besser zusammenpassen, da die Transaktionen privat waren, kostenlose Transaktionen hatten, keine einheimische Währung hatten und dennoch die Möglichkeit hatten, Transaktionen zu verfolgen und betrügerische Transaktionen zu verhindern.

Ein solches System ermöglichte es jeder „glaubwürdigen“ Institution, Staaten zu gründen, die Vermögenswerte wie US-Dollar oder Gold repräsentieren, und diese herumzuschicken. Diese Plattform ermöglichte sogar komplexe Transaktionen wie Atomic Swaps / DvP, bei denen eine Bank mit einer einzigen Transaktion mit einer anderen Bank handeln konnte, um zu verhindern, dass eine Partei ins Hintertreffen geriet. Ein Beispiel für eine solche Transaktion könnte sein: "Handeln Sie 1300 USD gegen eine Unze Gold. Wenn entweder die Eingabe von Gold oder die Eingabe von USD ungültig ist, machen Sie die Transaktion rückgängig." Sie können so ein Corda Dapp hier sehen.

Bei einem solchen System war im Wesentlichen keine Blockchain wie XRP erforderlich, die Transaktionsgebühren enthielt, eine volatile native Währung, die für die Zahlung von Netzwerkgebühren erforderlich war und für jedermann vollständig lesbar war.

Wenn Sie mehr über die Beziehung zwischen Ripple, SWIFT und Ripple Labs erfahren möchten, lesen Sie Dieser Artikel von Marcell Nimfuehr.

XRP wird nicht verwendet, aber die Bank arbeitet immer noch mit Ripple Labs

Ich glaube, dass einer der Gründe, warum XRP auf dem Kryptomarkt immer noch so hoch gehandelt wird, darin besteht, dass die Leute Ripple Labs fälschlicherweise mit XRP in Verbindung bringen.

Ripple Labs, das Team, das XRP erstellt hat, arbeitet immer noch aktiv mit Banken an Lösungen. Keine dieser Lösungen verwendet jedoch XRP in der Produktion. Die Marke wurde fälschlicherweise miteinander korreliert.

XRPs aktuelle Marktkapitalisierung gegen die Realität

Zum heutigen Datum beträgt die aktuelle Marktkapitalisierung von XRP rund 10,9 Mrd. USD. Der größte Teil dieses Wertes stammt aus der falschen Spekulation seiner Beziehung zu den Banken.

Vorsichtsmaßnahme XRP Inhaber.

Zustimmen nicht zustimmen? Hinterlassen Sie Ihre Kommentare unten

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close