Werden die Fundamentaldaten von Ethereum sie noch weiter vorantreiben? Analysten sind widersprüchlich


Ethereum hat die Preisentwicklung von Bitcoin in den letzten Tagen und Wochen genau verfolgt, wobei BTC die ETH dazu veranlasste, eine signifikante Distanz zwischen dem aktuellen Preisniveau und den jüngsten Tiefstständen zu schaffen. Begriff nachteilig.

Analysten diskutieren derzeit, ob die soliden Fundamentaldaten von Ethereum ausreichen werden, um die Kryptowährung in die Höhe zu treiben, oder ob weitere Verluste zu verzeichnen sind, wenn Bitcoin in jüngster Zeit ins Stocken gerät.

Ethereum fällt um 2%, da Analysten weitere Verluste anstreben

Zum Zeitpunkt des Schreibens notiert Ethereum bei einem aktuellen Kurs von 152 USD um 2%. Dies ist ein deutlicher Rückgang gegenüber dem Tageshoch von 157 USD, das gestern erreicht wurde, als Bullen versuchten, eine weitere Rallye auszulösen.

Kurzfristig konnte die ETH in der Region unter 150 Dollar Unterstützung finden, da sie sich heute Morgen nach dem Besuch dieser Ebenen mehrmals erholt hat.

Es ist wichtig anzumerken, dass Ethereum derzeit deutlich von seinen jüngsten Tiefstständen von 130 USD handelt, die während des jüngsten Abverkaufs gleichzeitig mit der Abwärtsbewegung von Bitcoin in Richtung 6.500 USD festgelegt wurden.

Hsaka, ein beliebter Kryptowährungsanalyst auf Twitter, erklärte kürzlich in einem Tweet, dass Ethereum seiner Ansicht nach kurzfristig auf 150 US-Dollar sinken wird, was auf einen weiteren BTC-Abwärtstrend zurückzuführen sein könnte.

"Senden Sie $ ETH an 150 posthaste", bemerkte er kurz und bündig in einem Tweet, während er sich auf die unten gezeigte Tabelle bezog.

Wird fundamentale Stärke dazu beitragen, die ETH weiter voranzutreiben?

Ein Faktor, den Analysten und ETH-Bullen genau beobachtet haben, ist die Auswirkung des DeFi-Trends auf Ethereum, wobei ein erheblicher Teil der Kryptowährung blockiert wird, da immer mehr Personen DeFi-Initiativen nutzen.

Spencer Noon, eine beliebte Persönlichkeit in der Kryptoindustrie, sprach kürzlich in einem Tweet darüber und stellte fest, dass die Preissteigerungen von Ethereum im Jahresvergleich nicht mit der Menge an ETH übereinstimmen, die im vergangenen Jahr in DeFi festgeschrieben wurde.

“Thanksgiving-Preis von $ ETH: 2018: $ 121. 2019: 154 USD (+ 27%). Der Markt kann länger irrational bleiben, als Sie liquide bleiben können, aber ich persönlich wette, dass der Preis die Fundamentaldaten nicht so lange hinter sich lässt “, erklärte er in Bezug auf einen früheren Tweet, der das meteorologische Wachstum von DeFi zeigt.

Die kommenden Monate werden den Märkten wahrscheinlich wichtige Erkenntnisse darüber liefern, ob die soliden Fundamentaldaten von Ethereum mittelfristig zu einem Anstieg beitragen werden.

Ausgewähltes Bild von Shutterstock.



Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close