Wie genau waren die Bitcoin-Preisvorhersagen für 2019?


Von den vielen Kryptowährungen ist Bitcoin der stolzeste Exponent der Blockchain-Technologie. Von 10.000 Bitcoins bis zum Gegenwert von 2 große Papa Johns Pizzen am 22nd vom Mai 2010Bitcoin ist heute ein Multitausend-Dollar-Rohstoff und hat einen fairen Anteil an Hochs und Tiefs erlebt.

Bitcoin war 2019 vielen lächerlichen Vorhersagen unterworfen. Wie erging es Bitcoin 2019? Wie genau waren die Bitcoin-Preisvorhersagen für 2019? Wie wird Bitcoin im Jahr 2020 abschneiden? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Reise von Bitcoin im Jahr 2019

Nach einem traurigen Ende des Jahres 2018 musste Bitcoin 2019 an Fahrt gewinnen. Bitcoin startete im Laufe des Kalenderjahres zwar nicht in unbekanntes Gebiet, schnitt aber hervorragend ab. Ab Jahresbeginn bei 3.798,62 USD am 4th Januar 2019 auf 7.177,36 USD am 31st von Dezember – Bitcoin verzeichnete im Jahr 2019 ein großes Wachstum. Was haben Experten für Bitcoin im Jahr 2019 vorausgesagt, und hatten sie Recht?

Expertenvorhersagen – Bitcoin 2019

Mike Novogratz ist ein Banker, der zuvor an der Wall Street gearbeitet hat. Novogratz gehört zu den wenigen Experten, die genaue Bitcoin-Vorhersagen für 2019 getroffen haben. Bitcoin sollte 2019 die Marke von 6.800 USD überschreitenund es tat. Während dies zu der Zeit wie eine konservative Vorhersage schien, hatte er Recht! Bitcoin endete 2019 knapp über der von ihm prognostizierten Marke.

Luke Lombe, der Leiter der Blockchain bei PlayChip Global, prognostizierte, dass Bitcoin Ende 2019 12.600 USD erreichen wird. Kyle Fournier, ein Crypto – Analyst, und Hans Battle, der CFO von Incremint, glaubten, dass Bitcoin 2019 die Marke von 10.000 USD erreichen würde (was es tat) und sich dort niederzulassen (was es nicht tat).

Gemäß Sofortiger Überblick über Bot 2020 Es gab auch Experten, die ihre BTC-Vorhersagen völlig falsch verstanden haben. Unter solchen Experten ist auf jeden Fall Fran Strajnar zu erwähnen, der CEO von Brave New Coin. Er sah eine Verbesserung der Infrastruktur und solide Fundamentaldaten als Grundlage für einen bevorstehenden Anstieg der Bitcoin-Preise. Davon abgesehen sagte er voraus, dass Bitcoin die 200.000 USD erreichen und die 1st Nicht nur, dass er sich geirrt hatte, er war auch mit seiner Vorhersage weit von der Zielgeraden entfernt!

John McAfee ist ein weiterer Experte, der glaubte, dass Bitcoin 2019 astronomische Zahlen erreichen würde. Ihm zufolge würde Bitcoin 2019 irgendwann die 1-Millionen-Dollar-Marke überschreiten. Ähnlich wie Strajnar war McAfee mit seinen Vorhersagen weit fortgeschritten.

Bitcoin im Jahr 2020

Bitcoin hat einen guten Start in das Jahr 2020 hingelegt, und dies könnte ein Zeichen für die Zukunft sein. Das heißt, Bitcoin Halving steht vor der Tür und dies kann dazu führen, dass der Preis von Bitcoin steigt oder fällt. Bei den letzten beiden Vorfällen von Bitcoin Halving stieg der Preis für Bitcoin im Laufe von 12 bzw. 18 Monaten exponentiell an, und wenn dies ein Hinweis auf künftige Entwicklungen ist, könnte Bitcoin tatsächlich Neuland betreten.

Das heißt, während der Preis von Bitcoin steigen mag, ist abzuwarten, wie lange es dauert oder ob es überhaupt steigen wird. Einige Experten preisen Bitcoin an, bis Ende 2020 einen Preis von bis zu 100.000 US-Dollar zu erreichen, während andere einen Preisabfall auf 4.000 US-Dollar prognostizieren. Während wir den Preis von Bitcoin nicht genau vorhersagen können, könnte Bitcoin nur ein gutes Jahr haben. In diesem Fall ist es wichtig, den richtigen Crypto-Broker oder die richtige Börse für den Handel auszuwählen. Laut Forbino Broker-BewertungenEs gibt eine große Anzahl von Unternehmen, die Bitcoin-Handel anbieten, die nicht reguliert sind und deren Geschäftstätigkeit bestenfalls sehr zwielichtig ist.

Fazit

Während Bitcoin 2019, wie von vielen Experten vorausgesagt, keine enormen Höhen erreichte, hatte Bitcoin ein gutes Jahr 2019, und dies ist ein gutes Omen für 2020. Bitcoin wird 2020 eine Bitcoin-Halbierung durchlaufen, und dies könnte zu einer Erhöhung seines Preises führen auf Dauer. Wenn die letzten beiden Vorfälle von Bitcoin Halving vorüber sind, werden wir vielleicht etwas Besonderes erleben!

In Anbetracht der Bitcoin-Preisprognosen für 2020 sehen einige Experten, dass Bitcoin die Marke von 100.000 US-Dollar überschreitet, während andere glauben, dass Bitcoin ab dem 31. Dezember unter seine Bewertung fallen wirdst Dezember 2019 und sinken auf die 4.000-Dollar-Marke. Nur die Zeit wird zeigen, wo Bitcoin sich befindet, und zwar Ende 2020.

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close