2021 sieht, dass DEXs Handelsvolumina von über 120 Milliarden US-Dollar überschreiten

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Das derzeitige Ethereum-Netzwerk weist zahlreiche Probleme mit hohen Transaktionsgebühren auf. Dies hat jedoch nicht dazu geführt, dass die dezentralen Börsen (DEXs) innerhalb des Netzwerks immer noch spektakulär große Handelsvolumina erreichen. Im Jahr 2021 wurden bisher DEX-Transaktionen im Wert von über 120 Milliarden US-Dollar abgewickelt.

2021 Als sehr gut für DEXs

Das Erstaunliche daran ist, dass es in den ersten beiden Monaten des Jahres 2021 gelungen ist, genug Handelsvolumen zu generieren, um alle Vorjahre zusammen zu übertreffen. Wie üblich sind die beiden größten Fische im Ethereum-Raum Uniswap und Sushiswap, das geklonte Gegenstück von Uniswap. Diese beiden DEX machen etwa 65% des gesamten Handelsvolumens im Februar aus, wobei Uniswap mehr als das Doppelte des Volumens seines Konkurrenten aufweist. Allein Uniswap hat fast 50% des gesamten Marktanteils im DEX-Bereich.

BSC Turning Significant Volumes

Diese Metrik sagt jedoch noch nicht alles. Sobald Sie sich die wöchentliche Anzahl aktiver Händler auf jeder Plattform ansehen, ist klar, dass Uniswap drei Viertel der DEX-Benutzer für Ethereum hat. Uniswap verzeichnete in den letzten sieben Handelstagen auf seiner Plattform fast 142.000 Benutzer.

Im Vergleich dazu hält SushiSwap nur 8.911 Benutzer. Interessanterweise belegt Sushiswap zwar den zweiten Platz in Bezug auf das Volumen, den dritten Platz bei den Nutzern. Es wird um 1 Zoll geschlagen, was einer siebentägigen Benutzerzahl von 18.450 entspricht.

Ein weiterer großer Konkurrent in Bezug auf Blockchains für den DeFi-Bereich ist keine andere als die Binance Smart Chain (BSC). Pancake Swap, der große Junge von BSC, verzeichnete ein tägliches Volumen von über 1,1 Milliarden US-Dollar. Da Binance Binance ist, ist nicht ganz klar, ob es sich um tatsächliche oder überhöhte Volumina handelt.

Das Jahr des DEX

Der DEX-Bereich innerhalb des DeFi-Sektors ist mehr oder weniger auf neue Höchststände gestiegen. DEXs haben einen verschärften Total Value Locked (TVL) von mehr als 40 Milliarden US-Dollar. Viele Benutzer sind von Ethereum zu BSC gewechselt, was auf die weit verbreiteten Überlastungs- und Transaktionsgebühren zurückzuführen ist. Sobald es Ethereum gelingt, dies zu beheben, entweder durch L2 oder die vollständige Einführung von ETH 2, ist mit einem großen Zustrom von Personen aus anderen Netzwerken zu rechnen.

Diese hohen Transaktionsgebühren und das schiere Volumen der noch teilnehmenden Benutzer sind jedoch ein Beweis dafür, wie dediziert der Kryptoraum für DEXs ist. Das anschließende Spiel des großen Gamestop-Fiaskos, bei dem die Börsen anfingen, Privatkunden den Kauf bestimmter Aktien zu verweigern, hat sicherlich auch die Attraktivität von DEXs nicht beeinträchtigt.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close