Aave CEO: Der derzeitige Ertrags-Farming-Wahnsinn in DeFi ist „ziemlich viel Gelddruck“.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Stani Kulechov, Chief Executive Officer (CEO) von Aave, sagt, dass die Ertragsfarm für Cryptoassets trotz der optimistischen Aussichten für dezentrale Finanzen (DeFi) ein Ende hat.

In einem Interview mit Crypto Briefing kommentierte Kulechov den aktuellen Stand von DeFi, einschließlich Lösungen für Probleme, mit denen die Branche konfrontiert ist. Kulechov betonte in DeFi die Betonung größerer Konten und sagte, die Schaffung demokratischerer Anreize könne zu einer Verlagerung auf individuelle Beiträge führen.

Kulechov stellte auch seine Definition von „dezentralisiert“ klar und stellte fest, dass mehrere DeFi-Projekte seine Qualifikationen nicht erfüllten:

Ich persönlich glaube, dass ein Protokoll dezentralisiert ist, wenn der Vorschlag des Gründungsteams erfolgreich abgelehnt werden kann und das Team, einschließlich seiner frühen Investoren, nicht mehr als 50% der Token hält.

Kulechov äußerte sich besonders nüchtern über die Aussichten für die Ertragslandwirtschaft, die seiner Ansicht nach eine „interessante“ Möglichkeit darstellten, das Nutzerverhalten mit Liquiditätsanreizen zu belohnen. Er behauptete jedoch, die Mehrheit der Protokolle biete nicht nachhaltige Erträge, die dem Gelddruck entsprachen.

Er machte weiter:

Ich glaube, dass die Begeisterung irgendwann enden wird und wir nachhaltigere Anreize sehen werden.

Kulechov sagte, die Ertragslandwirtschaft habe zu einem Copy-and-Paste-Modell für DeFi-Projekte geführt, was letztendlich zu Müdigkeit in der aufstrebenden Industrie geführt habe.

Die meisten Liquidity-Mining-Anreize stammen aus anderen bemerkenswerten Projekten und bieten keine kreativen Möglichkeiten für Communities, die Token-Governance zu verteilen und Communities stärker in das Projekt einzubeziehen.

Ausgewählte Bildquelle: Foto über Pixabay.com

Die vom Autor geäußerten Ansichten und Meinungen dienen nur zu Informationszwecken und stellen keine finanzielle, investitionsbezogene oder sonstige Beratung dar.

Quelllink

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close