Alpha FX Group veröffentlicht neues Handelsupdate für EU-Kunden – Cryptovibes.com – Daily Cryptocurrency und FX News

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Die in Großbritannien ansässige Forex-Dienstleister Alpha FX Group gab heute die Veröffentlichung ihres neuen Handelsupdates für EU-Kunden bekannt. In einigen europäischen Ländern wird die Gruppe derzeit keine Derivatekunden bedienen.

Eine vorübergehende Pause im europäischen Derivatgeschäft

Da Alpha Forex seinen Sitz in Großbritannien hat, das aus der Europäischen Union ausgetreten ist, kann die Gruppe ihren Kunden keine Derivatdienstleistungen anbieten, bis ihre in Malta ansässige Tochtergesellschaft ihren Betrieb aufnimmt. Laut dem offiziellen Handelsupdate des Unternehmens wird Alpha FX den europäischen Derivatkunden Dienstleistungen per Reverse Solicitation anbieten und nur auf Ausführungsbasis operieren.

Das Problem bei der umgekehrten Werbung besteht darin, dass sie nicht in allen EU-Ländern einheitlich umgesetzt wurde und die Kunden des Unternehmens aus bestimmten EU-Mitgliedstaaten daher keine neuen Geschäfte mit der Plattform tätigen können.

In einer offiziellen Ankündigung erwähnte Alpha FX:

"Die überwiegende Mehrheit der Vorbereitungen für die maltesische Tochtergesellschaft war vor 2021 abgeschlossen, und die maltesische Finanzaufsichtsbehörde hat im Prinzip kein Einspruchsschreiben erhalten."

Trotzdem beschloss die Gruppe, das endgültige Setup nicht zu starten, bevor das Ergebnis des Brexit bestätigt wurde, da sich die Anforderungen ändern könnten, was ihre Prozesse unnötig macht.

Eine große Entscheidung nach 2020

2020 brachte gemischte Ergebnisse für die Plattform, da der Umsatz stieg und der Nettogewinn jährlich sank. Das Unternehmen verlegte auch seinen unabhängigen nicht geschäftsführenden Direktor Matt Knowles aus dem Vorstand in eine aktivere Rolle, um die strategischen Prozesse des Unternehmens zu unterstützen. Morgan Tillbrook, der Gründer und CEO des Unternehmens, sagte, dass es dem Unternehmen trotz seiner Herausforderungen gelungen sei, ein weiteres Jahr mit starkem Wachstum in allen Geschäftsbereichen in Folge zu verzeichnen.

Er sagte, dass das Unternehmen stolz auf sein Team ist, auf die Herausforderungen zu reagieren. Er sagte, dass die im Laufe des Jahres erzielten Fortschritte auch dazu beitragen werden, dass das Unternehmen in Zukunft ein besseres Ergebnis erzielt.

Quelllink

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close