Analyst bei Ethereum: „Dies ergibt eine Aufwärtsprognose von 20.000 US-Dollar“

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Ist Ethereum der größte Handel der Welt?

Die zweitgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung, Ethereum, wurde nach ihrer neuesten Hard Fork diskutiert. Das mit Spannung erwartete Upgrade hat ETH mit täglichen Zuwächsen von 4% und wöchentlichen Zuwächsen von 15% über die Marke von 2,7.000 USD getrieben.

Gründer und CEO von Real Vision Raoul Pal ist der neueste Befürworter, der seine zwei Cent zu diesem Thema gibt. Laut seiner Analyse, stellt das aktuelle Chartmuster des Altcoins einen Keil dar, wie er 2017 auf dem Chart von Bitcoin zu sehen war. Dies (es) „gibt ihm eine Aufwärtsprojektion von einem Preisniveau von 20.000 USD“, sagte er.

Chartmuster allein reichen jedoch möglicherweise nicht aus, um ein solches exponentielles Wachstum zu prognostizieren. Pal teilt diese Meinung auch, wobei der Befürworter darauf hinweist, auch andere bullische Aspekte von Ethereum anzusprechen. Denken Sie zum Beispiel an das Netzwerkwachstum der ETH.

„ETH wächst um 50 bis 60 % pro Jahr, verglichen mit 30 % von BTC pro Jahr, ist ein erstaunliches Wachstum in großem Maßstab.“

Darüber hinaus war die Netzwerk-Hash-Rate von Ethereum zum Zeitpunkt der Drucklegung auf 586,15 TH/s gestiegen, gegenüber 194,38 TH/s vor einem Jahr.

Laut Pal findet in Ethereum die „bedeutendste Innovation im Blockchain-Raum statt (DeFi, NFTs). Langfristig werde es alle anderen Kryptowährungen übertreffen, fügte er hinzu.

An dieser Stelle lohnt es sich auch, das Staking als bullisches Merkmal zu betrachten. Laut Etherscan wurden bereits mehr als 6,4 Millionen Ether – zum Zeitpunkt der Drucklegung mehr als 18 Milliarden US-Dollar wert – im ETH 2.0-Netzwerk abgesteckt.

Das Wachstum von DeFi selbst war bullisch, mit einem Wert von rund 73 Milliarden US-Dollar. Tatsächlich war das Tempo so groß, dass Cathie Wood von Ark Investment kürzlich ebenfalls schnell applaudierte.

Erwartungsgemäß kam im Interview auch das Thema London-Upgrade und EIP-1559 zur Sprache. Das umstrittene Upgrade wird voraussichtlich große Auswirkungen auf das Netzwerk haben, wobei das fragliche EIP „das Angebot etwas reduzieren wird, sagen wir von 4 auf 2 %“.

Solche Entwicklungen bilden zusammen die Grundlage von Pals optimistischen Ethereum-Projektionen, wobei der Befürworter hinzufügt:

„…bis Dezember oder März nächsten Jahres (2022), wenn 1559 durchläuft, wird jeder, der einen beträchtlichen Anteil hat, erkennen, dass der Preis steigt, mehr Menschen werden sich auf 2,0 festlegen, um die Rendite zu erzielen.“

„Dies ist eines der besten Setups, die ich je gesehen habe, wohl besser als BTC im März 2020“, schloss er.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close