Analysten sagen, dass $46.500 das Schlüsselniveau für Bitcoin sind, um zur Unterstützung zu wechseln

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Die zweistelligen Rallyes vieler Altcoins zeigen, dass Händler mit jedem Tag immer bullischer werden, aber die Aufrechterhaltung dieser Dynamik wird in gewissem Maße von der kurzfristigen Preisaktion von Bitcoin (BTC) abhängen.

Daten von Cointelegraph Markets Pro und TradingView zeigen, dass der Preis von BTC, nachdem er am 16. August in den frühen Morgenstunden des Handels das Preisniveau von 48.000 USD erreicht hatte, unter 45.800 USD fiel, als die Bullen sich bemühten, den Preisverfall zu stoppen.

BTC/USDT 4-Stunden-Chart. Quelle: TradingView

Das, was Analysten sagen, könnten die nächsten Schritte für den Bitcoin-Preis sein.

Bitcoin musste die Unterstützung nach einer 50%igen Rallye erneut testen

Der Anstieg von Bitcoin von 29.500 US-Dollar am 20. Juli auf 48.000 US-Dollar am 14. August hat dazu geführt, dass sich der Preis in einer Handelsspanne zwischen 44.000 US-Dollar und 48.000 US-Dollar eingependelt hat, wie der folgende Tweet der pseudonymen Twitter-Analystin Nunya Bizniz zeigt.

Der im obigen Tweet identifizierte Gleichgewichtspunkt liegt bei 46.123 US-Dollar und der Analyst könnte andeuten, dass das Kaufvolumen steigen könnte, nachdem BTC die Unterstützung getestet hat, da kurzfristige Händler den aktuellen Pullback als nichts anderes als einen erneuten Unterstützungs- / Widerstandstest ansehen würden.

Auf der anderen Seite, der pseudonyme Händler Gas Fring,empfohlendass ein Abprall auch am unteren Ende eines steigenden Kanals auftreten könnte, würde das gleiche Ergebnis hervorrufen, aber es ist erwähnenswert, dass beide Analysten 1-Stunden-Charts verwenden, sodass sich diese Vorschläge einfach auf die möglichen Ergebnisse der Preisbewegung von heute beziehen.

BTC/USD 1-Stunden-Chart. Quelle: Twitter

Bergleute sammeln sich wieder an

Ein kürzlich von Glassnode veröffentlichter Bericht hob die Anhäufung von Bergarbeitern als einen weiteren potenziell bullischen Indikator für Bitcoin hervor. Der Anbieter von On-Chain-Analysen beobachtete „eine Nettoreduzierung des obligatorischen verkaufsseitigen Drucks, der von Bergleuten stammt“.

Nettopositionsänderung der Bitcoin-Miner. Quelle: Glasknoten

Chinas hartes Vorgehen gegen den Bergbaubetrieb, das im Mai begann, forderte einen hohen Tribut von der Bitcoin-Hash-Rate, was dazu führte, dass die Bergleute ihre Geschäfte schließen und mit einer freundlicheren Haltung gegenüber dem Krypto-Mining in andere Länder umziehen.

Glasknoten sagte,

„Wir haben gesehen, dass die Nettobilanzposition der Bergleute in den letzten zwei Monaten weiter zugenommen hat. Das Nettowachstum der Bergmannsguthaben hat jetzt +5.000 BTC/Monat erreicht, was eine Nettoreduzierung des obligatorischen verkaufsseitigen Drucks von Bergleuten zeigt.“

Verwandt: BTC sieht einen Ausbruch von 50.000 US-Dollar trotz größter „Gier“ seit Allzeithochs: 5 Dinge, die man diese Woche bei Bitcoin beobachten sollte

Ein Tagesschluss über $46.500 ist die nächste Hürde

Laut dem Krypto-Twitter-Analysten Rekt Capital sind 46.500 US-Dollar kurzfristig ein wichtiges Niveau für BTC.

Wie oben zu sehen ist, hat die Preisaktion für BTC zur Bildung eines aufsteigenden Dreiecks auf dem Tages-Chart geführt und der Preis muss über dem Niveau von 46.500 USD schließen, um einen erfolgreichen Test des Dreieckswiderstands zu bestätigen.

Ein Tagesschluss über 46.500 US-Dollar würde die Fortsetzung des Aufwärtstrends unterstützen, während ein aufsteigender Dreieckszusammenbruch den Bitcoin-Preis in die niedrige 40.000-Dollar-Zone fallen lassen könnte.

Die Gesamtmarktkapitalisierung der Kryptowährung liegt jetzt bei 2,007 Billionen US-Dollar und die Dominanz von Bitcoin beträgt 43,5 %.

Die hier geäußerten Ansichten und Meinungen sind ausschließlich die des Autors und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten von Cointelegraph.com wider. Jeder Investitions- und Handelsschritt ist mit Risiken verbunden, Sie sollten Ihre eigenen Recherchen durchführen, wenn Sie eine Entscheidung treffen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close