Bakkt hat seine Bitcoin-App gestartet und die Starbucks-Partnerschaft angekündigt

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bakkt, die von der Intercontinental Exchange (ICE) gestartete und betriebene Bitcoin-Futures-Plattform, hat ihre lang erwartete Anwendung veröffentlicht. Mit der Bakkt-App können Kunden direkt über die Plattform mit BTC und anderen Krypto-Assets interagieren. Darüber hinaus hat das Unternehmen mit mehreren namhaften Unternehmen zusammengearbeitet, darunter Best Buy und Starbucks.

|dfdcc6f58168ba4c6067c38f5487bc1e|

Bakkt wurde 2018 gegründet und ermöglicht institutionellen und akkreditierten Anlegern, über seine regulierte Plattform ein BTC-Engagement zu erhalten. Das Unternehmen hat jahrelang für die Veröffentlichung einer Anwendung geworben und Anfang dieser Woche bekannt gegeben, dass das Produkt endlich eingetroffen ist.

Laut Aussage würde die Anwendung als digitale Geldbörse dienen, die „Bitcoin und andere Formen digitaler Assets auf einer Plattform zusammenführt“. Dies würde es Kunden ermöglichen, teilnehmende Prämienpunkte in Bargeld umzuwandeln oder die primäre Kryptowährung als Zahlungsmethode zu verwenden.

Die offizielle Veröffentlichung der App erfolgt nach einem Early-Access-Programm, bei dem 500.000 Benutzer zahlreiche Tests durchgeführt haben. Nach dem Start können Kunden es aus den führenden Smartphone-Stores herunterladen, darunter dem App Store und dem Google Play Store.

„Der Durchschnittsverbraucher verfügt über eine Fülle digitaler Vermögenswerte – von Geschenkkarten über Treuepunkte bis hin zu Bitcoin -, verfügt jedoch nicht über die Tools, um ihren Wert angemessen zu verfolgen und zu nutzen. Wir freuen uns, die Bakkt-App als Schritt auf unserem Weg zur Erweiterung des Zugangs zu digitalen Assets für alle der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. “ – kommentierte Gavkt Michael, der kürzlich ernannte CEO von Bakkt.

|6ed2ee9edd43c8de1b071d86fb3152cc|

In der Erklärung wurde auch darauf hingewiesen, dass Bakkt, das auf dem Weg ist, ein börsennotiertes Unternehmen zu werden, mit namhaften Namen wie Starbucks und Best Buy zusammengearbeitet hat.

Durch die Zusammenarbeit mit der riesigen multinationalen Kaffeehauskette können Kunden ihre Starbucks-Karte über die iOS-Anwendung des Unternehmens über Bakkt neu laden. Dies würde es ihnen ermöglichen, Treue- und Prämienpunkte, Bitcoin, Vielfliegermeilen und Geschenkkarten in der Bakkt-App in USD umzuwandeln und die Starbucks-Karten neu zu laden.

"Unsere Teams arbeiteten eng zusammen, als Bakkt nach Input suchte, um ein einzigartiges und vertrauenswürdiges Zahlungserlebnis zu entwickeln, mit dem Kunden den Wert ihrer digitalen Vermögenswerte in Form von US-Dollar freischalten können." – sagte Starbucks VP für globale Karten, Handel und Zahlung – Karl Hebert.

Durch eine weitere Partnerschaft mit GolfNow können Kunden die Bakkt-App für Zahlungslösungen für mehr als 3,5 Millionen Mitglieder nutzen.

SONDERANGEBOT (gesponsert)

Binance Futures 50 USDT KOSTENLOSER Gutschein: Verwenden Sie diesen Link, um sich zu registrieren und 10% Rabatt auf Gebühren und 50 USDT beim Handel mit 500 USDT (begrenztes Angebot) zu erhalten.

PrimeXBT-Sonderangebot: Verwenden Sie diesen Link, um sich zu registrieren und den POTATO50-Code einzugeben, um 50% Gratisbonus auf jede Einzahlung bis zu 1 BTC zu erhalten.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close