Balancer Labs sammelt 3 Millionen US-Dollar, um programmierbare Liquidität aufzuladen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Das Balancer Labs-Team ist ein schlankes Team mit großen Ambitionen. Wir bauen, forschen und vertiefen uns seit den frühesten Tagen in DeFi und freuen uns, ein neues Primitiv für die Welt der dezentralen Finanzen auf den Markt zu bringen.

Wir könnten nicht aufgeregter sein, auch den Abschluss unserer Startrunde zu teilen: Komplize und Platzhalter führten die Runde unter Beteiligung von CoinFund und Inflection an.

Ein kleiner Hintergrund zu Balancer

Balancer startete Anfang 2018 als Forschungsprojekt innerhalb von BlockScience. Durch die Untersuchung mehrdimensionaler invarianter Oberflächen haben wir ein leistungsfähiges mathematisches Framework entwickelt, das es jedem Portfolio ermöglicht, sich kontinuierlich neu auszugleichen und gleichzeitig Gebühren zu generieren. Es wurde viel Aufwand betrieben, um das Balancer-Protokoll sorgfältig zu entwerfen, zu testen und zu simulieren.

Auf dem Weg dorthin waren wir begeistert, als Hayden Uniswap auf den Markt brachte, von dem wir große Fans sind. Uniswap eroberte DeFi im Sturm und bestätigte unsere Hypothese, dass viel (Einzelhandels-) Liquidität an den Seitenlinien stand und auf eine Gelegenheit zur Markteinführung wartete.

Unsere Aufgabe

Balancers Mission ist es, eine flexible und vertrauenswürdige Plattform für programmierbare Liquidität bereitzustellen.

Balancer ermöglicht es jedem Token-Inhaber, 100% seines Vermögens mit Liquidität zu versorgen, indem sein gesamtes Portfolio sofort in einen Balancer-Pool umgewandelt oder zu bestehenden Pools hinzugefügt wird. Balancer erlaubt Pools mit bis zu 8 Token mit einer benutzerdefinierten% -Verteilung des Werts für jeden von ihnen. Jeder kann jetzt seinen eigenen selbstausgleichenden Indexfonds erstellen oder in den eines anderen investieren.

Der Mitschuldige

Ash Egan, Crypto Lead bei Accomplice und zuvor @consensys @convergevc @ Princeton Co-Führung der Runde.

Platzhalter

Chris Burniske, Partner bei Placeholder und Co-Autor des Bestseller-Buches, Kryptoassets, führte die Runde mit.

Das Balancer-Protokoll ist Open Source und wurde von Trail of Bits geprüft. Den detaillierten Prüfbericht finden Sie hier. Die Smart-Verträge sind bereits im Hauptnetz und eine Closed Beta zur Verbesserung der Benutzeroberfläche / UX ist im Gange, bevor wir sie bis Ende des Monats für jedermann öffnen können.

Wir haben auch mit Dutzenden potenzieller Partner über Integration und Möglichkeiten gesprochen, Balancer als Baustein zu verwenden, um einige interessante Konzepte zu untersuchen. Beispiele finden Sie in unseren vorherigen Artikeln zu Bonding Surfaces, dem Zero-Impermanent Loss Stablecoin Pool und den Liquidity Bootstrapping Pools.

Um sich über Balancer auf dem Laufenden zu halten, besuchen Sie bitte balancer.finance und treten Sie unserem Discord-Kanal bei!

Die Reise steht erst am Anfang und wir sind auf der Suche nach großartigen Talenten, die uns helfen, unsere herausfordernden Ziele zu erreichen. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie zum Balancer-Team passen könnten, rufen Sie uns bitte an.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close