Berichten zufolge hat Russland seinen größten Bitcoin-Miner-Batch importiert – Cryptovibes.com – Daily Cryptocurrency and FX News

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Berichten zufolge hat ein unbekannter Kunde in Russland bis zu 20.000 Bitcoin-Miner an einem der BitRiver-Standorte in Sibirien gestapelt. Es wird angenommen, dass das Land Tausende von Crypto-Mining-Geräten importiert hat, während der Markt für Kryptowährungen stark angestiegen ist.

Ein leitender Angestellter bei BitRiver sagte, dass ein lokaler Kunde mehr als 20.000 Crypto-Mining-Geräte erhalten habe, basierend auf Kommersants Berichten vom 10. Februar. BitRiver ist der größte Crypto Mining-Colocation-Dienstleister in Russland.

Igor Runets, Gründer und CEO von BitRiver, sagte, dass die gesamte Mining-Leistung der importierten Hardware rund 70 MWh beträgt. Es wird geschätzt, dass diese Energiemenge die größte einzelne Charge von Crypto-Mining-Hardware in Russland ausmacht.

Laut Runets wurde die Hardware im Dezember 2020 ausgeliefert und schnell für den Abbau von Bitcoin (BTC) in Bratsk eingerichtet. Eine Stadt in Russland mit einem der größten Wasserkraftwerke des Landes. Der CEO erwähnte auch, dass die Bergbaugeräte aus Asien importiert wurden.

Ein BitRiver-Sprecher teilte Reportern mit, dass das Unternehmen weder den Namen des russischen Kunden, der die Geräte erhalten hat, noch das Land, in dem die Hardware exportiert wurde, offenlegen kann. Der gleiche Vertreter fügte hinzu, dass das Mining-Rechenzentrum an einem der BitRiver-Standorte eingerichtet wurde.

BitRiver muss noch den spezifischen Typ der erworbenen Crypto Miner offenlegen. Laut Kommersant lag der Wert der importierten Charge jedoch zwischen 40 und 60 Millionen US-Dollar. Obwohl Russland im Januar 2021 sein Kryptogesetz „On Digital Financial Assets“ aktiviert hat, besteht in Russland ein gewisses Maß an Unsicherheit hinsichtlich des Krypto-Mining, da das Gesetz keine genau definierte regulatorische Infrastruktur für den Sektor bietet.

Im September letzten Jahres schlugen lokale Regulierungsbehörden und Behörden außerdem vor, russische Crypto Miner daran zu hindern, Zahlungen für den Abbau von Crypto zu erhalten.

Quelllink

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close