Bill Miller sagt, dass der regulatorische Druck Bitcoin erhöhen könnte

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


BitcoinEconomy

Nick Chong|

Eine der größten Bedenken in Bezug auf Bitcoin besteht darin, dass es einem starken regulatorischen Risiko ausgesetzt ist. Die oft erwähnte Kritik ist, dass Regierungen, wenn sie wollten, verhindern könnten, dass Börsen Bitcoin verkaufen oder Einzelpersonen erlauben, Bitcoin an ihre eigenen Adressen abzuheben.

Bill Miller, ein Wall Street Value-Investor, sieht dies nicht als kritisches Anliegen an.

Er sagte in einem Interview mit CNBC am Freitag, dass es für die Aufsichtsbehörden schwierig ist, "der Schlange den Kopf abzuschneiden, weil sie dezentralisiert ist".

<div class = "fr-embedded" data-original-embedded = "”Style =” height: 603px; ”>

"Wenn die US-Regierung strenge Vorschriften erlassen wollte, würden Benutzer, die Bitcoin wollen, nur die Börsen in Übersee nutzen", fügte er hinzu.

Miller ging auf die vorgeschlagenen Vorschriften für das Finanzministerium ein und spekulierte, dass eine Bitcoin-Rallye angesichts dieser Nachrichten nur eine Bestätigung dafür sein könnte, dass diejenigen, die sie halten, sie als „wertvoller“ ansehen. Bitcoin versucht zu verhindern, dass seine Inhaber "was in Venezuela, Argentinien, passiert, wo die Regierung Sie auslöscht oder Ihr Geld nimmt".

Millers jüngste Kommentare an CNBC kommen kurz nachdem er einen Investorenbrief veröffentlicht hatte, in dem er feststellte, dass Bitcoin "Rattengift" sein könnte, aber dies mit der Aussage, dass die Ratte in diesem Szenario "Bargeld sein könnte".

Miller ist einer von vielen Wall Street-Investoren, die kürzlich damit begonnen haben, Bitcoin als rentable Investition zu bewerben. Zu ihm gesellen sich Investoren wie Paul Tudor Jones, Stanley Druckenmiller und Rick Rieder.

Nick ist ein Autor und Analyst, der Bitcoin seit 2013 verfolgt. Wenn er nicht schreibt, arbeitet er am HTC-Bitcoin-Telefon EXODUS.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close