Binance enthüllt globalen Bericht über die Motivationen, Verhaltensweisen und Vorlieben von Crypto-Investoren

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Binance gibt einen Einblick in die Motivationen, Verhaltensweisen und Vorlieben von Krypto-Investoren auf der ganzen Welt.

Die globale Krypto-Börse hat kürzlich ihren Bericht über den globalen Krypto-Benutzerindex 2021 veröffentlicht, in dem Daten von über 61.000 Krypto-Benutzern aus 178 verschiedenen Ländern und Regionen untersucht und die Demografie, Haltung, finanzielle Beteiligung, Akzeptanz und Ideologie des Befragten untersucht werden.

Die Studie von Binance zeigt, dass 55% der befragten Benutzer Krypto-Assets für langfristige Investitionen kaufen. Mittlerweile besitzen 38% Kryptowährungen, weil sie dem aktuellen Finanzsystem misstrauen, und 31% beteiligen sich an den Kryptomärkten für kurzfristige Handelsmöglichkeiten.

52% der befragten Benutzer betrachten ihre Kryptoinvestitionen als Einnahmequelle. 15% geben an, Krypto als Haupteinnahmequelle zu investieren oder zu handeln.

Der Bericht stellt außerdem fest, dass 97% der Benutzer Vertrauen in Kryptowährungen haben und Bitcoin (BTC) nach wie vor das beliebteste Krypto-Asset von 65% der befragten Kunden ist.

39% der Krypto-Assets geben an, nur ihre Münzen zu halten, während 22% ihre Token zum Abstecken und Ausleihen und 11% für Zahlungen verwenden.

Darüber hinaus zeigt der Bericht, dass 63% der Benutzer beim Kauf von Krypto auf ihr verfügbares Einkommen angewiesen sind und 60% ihre Token an Krypto-Börsen speichern.

Der Bericht von Binance enthüllt auch die wachsende Akzeptanz von Dienstleistungen im entstehenden dezentralen Finanzbereich (DeFi). 66% aller Benutzer geben an, DeFi-Anwendungen zu verwenden.

In Bezug auf die Frage der Geldfreiheit heißt es in dem Bericht: „Ein geringeres institutionelles Vertrauen korreliert mit einem höheren Vertrauen in Krypto.“ Laut der Studie haben 17 von 20 Märkten weniger als 50% Vertrauen in lokale Institutionen.

Den vollständigen Bericht können Sie hier lesen.

Verpassen Sie keinen Beat – Abonnieren Sie, um Krypto-E-Mail-Benachrichtigungen direkt in Ihren Posteingang zu senden

Folge uns auf Twitter, Facebook und Telegramm

Überprüfen Sie die neuesten Schlagzeilen


Haftungsausschluss: Bei The Daily Hodl geäußerte Meinungen sind keine Anlageberatung. Anleger sollten ihre Due Diligence durchführen, bevor sie risikoreiche Investitionen in Bitcoin, Kryptowährung oder digitale Assets tätigen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Transfers und Trades auf eigenes Risiko erfolgen und dass eventuelle Verluste in Ihrer Verantwortung liegen. The Daily Hodl empfiehlt weder den Kauf oder Verkauf von Kryptowährungen oder digitalen Assets, noch ist The Daily Hodl ein Anlageberater. Bitte beachten Sie, dass The Daily Hodl am Affiliate-Marketing teilnimmt.

Quelllink

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close