Binance hat in diesem Quartal 33% weniger BNB verbrannt, wie hat sich das auf den BNB-Preis ausgewirkt?

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Binance, die nach Handelsvolumen weltweit größte Krypto-Börse, hat im Rahmen ihres 16. vierteljährlichen Burn-Events eine weitere Charge ihres nativen Tokens BNB verbrannt. Die Krypto-Börse verbrannte 1.296.728 BNB im Wert von 393 Millionen US-Dollar. Beim 16. vierteljährlichen Burn-Ereignis ging der Wert der im letzten Quartal verbrannten Token um 33% zurück.

Der letzte vierteljährliche Burn fand im April statt, bei dem die Börse BNB-Token im Wert von mehr als 600 Millionen US-Dollar verbrannte, obwohl das Volumen oder die Anzahl der verbrannten Token geringer war, machte der hohe Preis des BNB-Tokens den Burn-Wert erheblich hoch. Zum Zeitpunkt des 15. vierteljährlichen BNB-Burns wurde der Preis des nativen Binance-Tokens bei 540 US-Dollar gehandelt. Viele glauben, dass der Wertverlust um ein Drittel auf die sinkenden Gewinne zurückzuführen sein könnte.

Das 16. vierteljährliche Burn-Event hat außerdem 16 Millionen zusätzliche BNB freigeschaltet, die den Teams zu Beginn zugeteilt wurden und nun an ihre Adressen verschoben werden. In der offiziellen Mitteilung wurde auch erwähnt, dass keine dieser neu freigeschalteten BNB jemals verkauft wurde.

Laut Whitepaper sind die verbleibenden gesperrten Team-BNBs jetzt entsperrt und wurden an die Teamadresse verschoben. Das Binance-Team hat bisher noch nie einen einzigen BNB aus der Teamzuweisung verwendet oder verkauft, außer dem Brennen.

BNB Burn kann den Token-Preis nicht bewegen

Das vierteljährliche Burn-Event von Binance hat sich aufgrund des deflationären Charakters historisch als bullish für die einheimische Binance Coin erwiesen.

Quelle: TradingView

Die viertgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung ist gegenüber ihrem ATH von 690 USD im Mai um 56% gesunken und versucht derzeit, ihre Position über 300 USD zu halten. BNB ist einer der größten Gewinner dieser Bullensaison und hat sich von einem Utility-Token auf Binance zur viertgrößten Kryptowährung entwickelt.

BNB begann das Jahr mit knapp 40 US-Dollar und begann gegen Ende Februar zu steigen und erlebte im März einen massiven Aufschwung, als das Gasgebührenproblem von Ethereum seinen Höhepunkt erreichte. Der Preis erlebte im Mai eine große Korrektur, unmittelbar nachdem er einen ATH berührt hatte, und liegt seitdem bei etwa 300 USD.

Haftungsausschluss

Der präsentierte Inhalt kann die persönliche Meinung des Autors enthalten und unterliegt den Marktbedingungen. Führen Sie Ihre Marktforschung durch, bevor Sie in Kryptowährungen investieren. Der Autor oder die Publikation übernimmt keine Verantwortung für Ihren persönlichen Vermögensschaden.

Über den Autor

Quelllink

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close