Binance „verbrennt“ BNB-Token im Wert von fast 400 Millionen US-Dollar

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Die große Kryptowährungsbörse Binance hat angekündigt dass es gestern den 16. vierteljährlichen Token Burn erfolgreich abgeschlossen hat und Binance Coin (BNB) im Wert von 393,6 Millionen US-Dollar aus dem Verkehr gezogen hat.

„Wir haben unseren 16. vierteljährlichen BNB-Token-Burn von 1.296.728 BNB (etwa 393.673.653,52 USD) abgeschlossen. Der letzte vierteljährliche Burn umfasst die tatsächliche Verbrennung von 1.291.565 BNB sowie weitere 5.163 BNB, die effektiv über das Pioneer Burn-Programm verbrannt wurden“, berichtete die Börse.

Der vierteljährliche Burn von Binance ist ein deflationärer Mechanismus, der es der Börse ermöglicht, eine bestimmte Menge an BNB, die sich in ihrer Staatskasse befindet, zurückzukaufen und dauerhaft zu zerstören. Derzeit beträgt der Wert der verbrannten Coins 20% des Gewinns von Binance im entsprechenden Quartal.

Obwohl die Börse ihre Einnahmen nicht öffentlich bekannt gab, deutet der jüngste Brand darauf hin, dass Binance derzeit einen Gewinn von rund 2 Milliarden US-Dollar pro Quartal erzielt.

Insbesondere das „Pioneer Burn Program“ von Binance. im letzten September gestartet, ermöglicht es der Börse, Benutzer zu entschädigen, die ihre BNB fälschlicherweise an Smart Contracts gesendet haben, von denen die Token nicht wiederhergestellt werden können. Als Teil der Deckung solcher Verluste verbrennt Binance nun auch diese verlorenen Token – und nimmt sie effektiv aus dem Verkehr.

Insgesamt ist der jüngste Burn traditionell größer als der vorherige, wenn auch nicht in Dollar ausgedrückt. Am 16. April Binance verbrannte 1.099.888 BNB– damals etwa 592 Millionen US-Dollar wert. Seitdem ist der Kryptomarkt jedoch auf breiter Front um rund 50% eingebrochen, wobei die meisten großen Kryptos immer noch zum halben Preis gehandelt werden, den sie im April und Anfang Mai wert waren.

Es sieht jedoch so aus, als hätte der jüngste massive BNB-Burn keinen Einfluss auf den Preis des Tokens gehabt. Zum Zeitpunkt des Schreibens handelte die BNB bei rund 283 US-Dollar – weit entfernt von ihrem Allzeithoch von 690 US-Dollar am 10 CoinMarketCap.

Dennoch ist BNB dank seiner Marktkapitalisierung von rund 47,5 Milliarden US-Dollar immer noch der viertgrößte digitale Vermögenswert.

Gefällt Ihnen, was Sie sehen? Abonnieren Sie Updates.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close