Bitcoin erreicht 3-Monatshoch, druckt aber bärisch steigenden Keil, was kommt als nächstes?

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


  • Der BTC-Preis ist gegenüber seinem Tiefststand im Juli um fast 65 % gestiegen
  • Der BTC-Preis hat endlich den 200MA geräumt
  • RSI druckt eine rückläufige Divergenz

Sind die BTC-Bullen bereits erschöpft?

Der Bitcoin-Preis ist endlich aus seiner fast 2-monatigen Spanne unter 40.000 $ ausgebrochen. Nach fast 3 Monaten langweiligen Abwärtstrends sind die Bullen aus ihrem Schlaf erwacht und haben BTC auf fast 50.000 US-Dollar gedrückt. Der Gesamtmarkt ist dem Beispiel von BTC gefolgt, da einige Alt-Coins von ihren Tiefstständen um fast 300% gestiegen sind. Nach einem Pump von 18.000 Dollar in 3 Wochen fragen sich Trader, wann ein Pullback stattfinden wird. Es scheint, als hätte der Preis in den letzten Tagen an Fahrt verloren, was darauf hindeuten könnte, dass ein kurzfristiger Rückzug nahe ist. Dies wird es der BTC ermöglichen, auf gesunde Weise weiter zu steigen.

Seit dem Tiefststand von 29.000 US-Dollar ist Bitcoin um fast 70 % auf 48.000 US-Dollar gestiegen. Die BTC-Preisaktion der letzten Woche hat einen steigenden Keil gebildet, der hellblau dargestellt ist. Dies ist ein rückläufiges Muster und wird aktiviert, sobald der Preis den unteren Trend des Musters durchbricht.

Zum Zeitpunkt des Schreibens ist der BTC-Preis an seiner wichtigsten Widerstandszone von 48.000 bis 50.000 US-Dollar ins Stocken geraten. Damit BTC dieses rückläufige Muster negieren kann, muss es diese Widerstandszone durchbrechen und halten. In diesem Fall wird der Preis wahrscheinlich den Spitzentrend seines steigenden Keils durchbrechen und möglicherweise über 50.000 USD steigen.

BTC-Preisanalyse: BTC/USDT 1-Tages-Chart

Gerade in der letzten Woche ist es den Bullen gelungen, zwei sehr wichtige Marken zu durchbrechen. Die erste ist eine langfristige Trendlinie und die zweite ist der 200MA, der seit fast 3 Monaten als Widerstand fungiert. Für den wahrscheinlichen Fall, dass BTC seine Hauptwiderstandszone nicht durchbricht, wird der Preis bei 44.700 USD, der langfristigen Trendlinie und dem 200MA, unterstützt. Alle diese Markierungen befinden sich im gleichen allgemeinen Bereich und ein Unterschreiten dieser Markierungen führt zu einer Kaskade von Rückverkäufen bis mindestens zur geringfügigen Unterstützung von 42.500 US-Dollar. Das gesündeste Szenario wäre, wenn BTC wieder in die große Unterstützungszone von 38.000 bis 40.100 US-Dollar zurückkehrt. Dies würde den Widerstand der letzten zwei Monate als Unterstützung erneut testen und den Weg für mehr als 50.000 USD ebnen.

  • Der stochastische RSI hat versucht, wieder in den überkauften Bereich einzudringen, ist dies jedoch in den letzten Tagen nicht gelungen. Dies hat zu einer bärischen Divergenz geführt, die auftritt, wenn der Preis ein höheres Hoch erreicht, die Stärke jedoch ein niedrigeres Hoch.
  • Wenn die Stärke unter den Wert von 50 fällt, wird BTC wahrscheinlich 42.000 USD erneut besuchen.
  • Der reguläre RSI hat auch eine rückläufige Divergenz gedruckt und in den letzten Tagen einen Wimpel gebildet. Ein Durchbruch unter den unteren Trend wird den bärischen steigenden Keil auslösen.

BTC-Intraday-Analyse

  • Kassakurs: 47.000 $
  • Trend: Bullisch
  • Volatilität: Hoch
  • Unterstützung: 44.800 $
  • Widerstand: $48.000

Haftungsausschluss

Der präsentierte Inhalt kann die persönliche Meinung des Autors enthalten und unterliegt den Marktbedingungen. Führen Sie Ihre Marktforschung durch, bevor Sie in Kryptowährungen investieren. Der Autor oder die Publikation übernimmt keine Verantwortung für Ihren persönlichen Vermögensschaden.

Über den Autor

Quelllink

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close