Bitcoin Fear and Greed Index kehrt zum ersten Mal seit 12 Wochen zu Gier zurück

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Der Bitcoin-Angst- und Gier-Index, der die allgemeine Stimmung der Community zur primären Kryptowährung abbildet, ist zum ersten Mal seit fast drei Monaten in einen Zustand der Gier geraten. Dies ist darauf zurückzuführen, dass der Preis von BTC in den letzten Wochen eingebrochen ist und mehr als 10.000 US-Dollar hinzugefügt hat.

|b11511bbf411dabdbc1bbf7a6a1807ce|

Der Angst- und Gierindex ist eine beliebte Kennzahl, die mehrere Aspekte innerhalb der Kryptowährungs-Community verfolgt, um die allgemeinen Gefühle gegenüber BTC und anderen digitalen Assets zu bestimmen. Genauer gesagt umfassen diese Faktoren Umfragen, Kommentare in sozialen Medien, Volatilität und Volumen.

Die Endergebnisse variieren von 0 – was extreme Angst bedeutet, bis 100 – extreme Gier. Wie das Team hinter dem Index erklärte, ist der Kryptowährungsmarkt sehr emotional, da die Menschen „bei steigenden Werten gierig werden, was zu FOMO führt“ oder „ihre Münzen oft in irrationalen Reaktionen verkaufen, wenn sie rote Zahlen sehen“.

Bei Bitcoin befand sich die Metrik monatelang in einem Zustand der Angst und sogar extremer Angst. Tatsächlich war es seit dem 12. Mai dort unten, als der Preis der Kryptowährung von fast 60.000 $ seinen freien Fall begann.

Jetzt jedoch haben die neuesten Entwicklungen auf diesem Gebiet die Stimmung der Menge verändert. Infolgedessen ist der Index zum ersten Mal seit fast drei Monaten auf 60 (Gier) gestiegen, nachdem er mehrmals auf 10 (extreme Angst) gefallen war.

Bitcoin-Angst- und Gier-Index. Quelle: Alternative.me
|774ca3b9c296247e3dd9b6ff2f4b8202|

Abgesehen von den oben genannten Faktoren ist der Angst- und Gierindex vielleicht am stärksten mit dem Bitcoin-Preis verbunden. Folglich könnte das Verlassen der Angstzone in die Gier mit dem jüngsten Preisanstieg zusammenhängen.

Immerhin ist BTC vor weniger als zwei Wochen auf ein Mehrmonatstief von 29.000 USD gefallen – etwas erwartet stieg der Index auf 10 (extreme Angst). Während die Community mehr davon erwartete, ging der Preis des Vermögenswerts in die entgegengesetzte Richtung, wie es normalerweise der Fall ist.

Innerhalb weniger Tage forderte es 30.000 US-Dollar zurück, leitete einen weiteren Anstieg ein und übertraf sogar 40.000 US-Dollar. Wie bereits berichtet, erreichte Bitcoin ein 10-Wochen-Hoch von über 42.500 USD.

Daher ist zu bedenken, dass auf zu viel Gier Korrekturen folgen können, genau wie Preiserhöhungen in Zeiten extremer Angst.

SONDERANGEBOT (gesponsert)

Binance Futures 50 USDT GRATIS-Gutschein: Verwenden Sie diesen Link, um sich zu registrieren und erhalten Sie 10% Rabatt auf die Gebühren und 50 USDT beim Handel mit 500 USDT (begrenztes Angebot).

PrimeXBT-Sonderangebot: Verwenden Sie diesen Link, um sich zu registrieren und den POTATO50-Code einzugeben, um 50% Gratisbonus auf jede Einzahlung bis zu 1 BTC zu erhalten.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close