Bitcoin grüner als jedes Land oder jede Branche sagt Umfrage – Trustnodes

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bitcoin ist grüner als ganz Europa, das selbst das grünste aller Länder ist, in denen die USA nur 30% nachhaltige Energie in ihrem Mix verwenden.

China ist der weltweit größte Umweltverschmutzer und laut dieser Umfrage mit nur 14,4% erneuerbarer Energie, während es mit 39.361 TW/h am meisten verbraucht, an zweiter Stelle die USA mit 26.291 von 162.184 TW/Std.

Diese globalen Daten stammen aus der statistischen Überprüfung der Weltenergie (2021) von BP. Während die Bitcoin-Daten von 32 % der Bitcoin-Miner stammen, zeigen sie, dass sie 67 % nachhaltige Energie verwenden.

Nachhaltige Energie ist definiert als Strom, der aus Wasserkraft, Windkraft, Sonne, Kernkraft, Geothermie und CO2-basierter Erzeugung mit Netto-CO2-Gutschriften erzeugt wird.

Hochgerechnet auf das gesamte Netzwerk, basierend auf den befragten 32 %, kommt der Bericht zu dem Schluss, dass 56 % des weltweiten Energieverbrauchs von Bitcoin nachhaltig sind.

„Wenn Sie ein ESG-Aktivist sind, ist Bitcoin die ESG-freundlichste Branche der Welt“, sagte Michael Saylor von Microstrategy.

Die Daten können jedoch dafür kritisiert werden, dass sie möglicherweise selbstselektiv sind, da sich die Miner, die geantwortet haben, für die Teilnahme am Bitcoin Mining Council (BMC) entschieden haben, das darauf abzielt, den Einsatz von grüner Energie im Bitcoin-Mining zu erhöhen.

Es ist jedoch die erste Umfrage dieser Art, die den Energiemix von Bitcoin detailliert beschreibt, wobei behauptet wird, dass er von 36,8 % im ersten Quartal auf 56 % gestiegen ist.

Ein großer Teil davon könnte die Schließung der chinesischen Bergleute sein. Nicht unbedingt, weil sie keine saubere Energie mit den meisten bevorzugten Wasserkraftwerken verwendet haben, sondern weil der unbekannte Energiemix geschrumpft ist, da die globale Hashrate gesunken ist.

Ob dies für Tesla, das die Angelegenheit zuerst zur Rechtfertigung der Aussetzung der Bitcoin-Akzeptanz für Zahlungen ansprach, einen Unterschied macht, ist nicht klar.

Aber es zeigt, dass die Bitcoin-Mining-Industrie die Angelegenheit sehr ernst nimmt, und obwohl man in den Daten herumstochern kann, würde man bei einem Apfel-zu-Apfel-Vergleich erwarten, dass die Bitcoin-Industrie sauberer ist, weil die eigene Energieerzeugung der kostengünstigste Weg ist in großem Maßstab zu minen.

Ein kleines Wasserkraftwerk oder sogar ein Solarpark ist im Allgemeinen der kostengünstigste und schnellste Weg, wobei das Gewinnmotiv diese neue Branche in erster Linie in Richtung sauberer Energie lenkt, aber jetzt auch die allgemeine Absicht, eine saubere Umwelt zu erhalten.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close