Bitcoin könnte Gold ersetzen, sagt die Bank of Singapore

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


BitcoinBusiness

Nick Chong|

Da Bitcoin in den letzten Monaten eine beschleunigte institutionelle Nachfrage verzeichnet hat, hat sich häufig eine Hauptdarstellung von den anderen abgehoben: Es ist zu beobachten, dass immer mehr Großinvestoren Bitcoin mit Gold vergleichen und ihm ähnliche, wenn nicht sogar bessere Qualitäten als Wertspeicher zuweisen .

Die Bank of Singapore, eine in Asien tätige Privatbank, hat diese Perspektive zuletzt bekräftigt.

Wie von den National News berichtet, erklärte die Bank in einem Research Note, dass Bitcoin traditionelle Safe-Haven-Vermögenswerte wie Gold ersetzen könnte. Dies wäre jedoch nur mit erhöhtem Vertrauen, geringerer Volatilität und mehr regulatorischer Klarheit möglich.

Mansoor Mohi-uddin, Chefökonom der Bank of Singapore, bemerkte:

„Bitcoin ist sehr volatil, da seine Rallye im vergangenen Jahr von 4.000 USD auf über 40.000 USD und dann wieder auf 30.000 USD gestiegen ist. Bitcoin korreliert auch mit Aktien und anderen Risikoaktiva, anstatt als antizyklischer sicherer Hafen zu handeln. In einer Finanzkrise werden Kryptowährungen während eines Zusammenbruchs des Marktes eher von Anlegern abgeladen. “

Mohi-uddin äußerte sich weiterhin besorgt über das Reputationsrisiko und erklärte, dass „Regierungsbehörden kriminelle Aktivitäten einschränken müssen“, um dieses Risiko beim Halten von Bitcoin zu verringern.

Der Vergleich der Bank of Singapore zwischen Bitcoin und Gold steht jedoch im Einklang mit der Mentalitätsänderung, die in letzter Zeit von einer wachsenden Anzahl von Investoren gezeigt wurde.

Ray Dalio, Mitbegründer von Bridgewater Associates, schrieb im Dezember auf Reddit, Bitcoin habe sich in den letzten zehn Jahren als „goldähnliche Asset-Alternative“ etabliert:

„Es könnte also als Diversifikator für Gold und andere solche Vorräte an Vermögenswerten dienen. Die Hauptsache ist, einige dieser Arten von Vermögenswerten (mit begrenztem Angebot, die mobil sind und Vermögensspeicher sind), einschließlich Aktien, im eigenen Portfolio zu haben und zwischen ihnen zu diversifizieren. Das machen nicht genug Leute. “

Dalio schließt sich Stanley Druckenmiller und Paul Tudor Jones als prominente Makroinvestoren an, die Bitcoin als mögliche Alternative zu Gold sehen.

Nick ist ein Autor und Analyst, der Bitcoin seit 2013 verfolgt. Wenn er nicht schreibt, arbeitet er am HTC-Bitcoin-Telefon EXODUS.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close