Bitcoin (oder Altcoins) mit einem kleinen Photovoltaik-Setup zu Hause abbauen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Hallo alle zusammen,

Ich wollte diese Frage an posten [r/BitcoinMining](https://www.reddit.com/r/BitcoinMining/) und [r/Bitcoin](https://www.reddit.com/r/Bitcoin/) für maximale Reichweite.
An die Moderatoren: Wenn es nicht passt [r/Bitcoin](https://www.reddit.com/r/Bitcoin/) einfach löschen!

Ich habe kürzlich zwei Solarmodule mit einer kombinierten Leistung von 660 Watt (Spitzenleistung) mit einem Wechselrichter gekauft, der eine Spitzenleistung von etwa 600 Watt aufweist und den Strom in meiner Wohnung direkt leitet.

Das System besteht aus folgenden Elementen:
2x kanadische Solar-Photovoltaik-Module (jeweils 330 Watt (Peak)) [220€]
1x Envertech EVT560 Wechselrichter [200€]

Die Idee hinter den Photovoltaik-Modulen begann damit, meine Stromrechnung zu reduzieren, was bereits positive Auswirkungen zeigt.
Ich fing auch an, meine Spülmaschine und Waschmaschine nur an sonnigen Tagen zu betreiben, um die maximale Wirkung zu erzielen.
Ich weiß, dass dies in bedeutender Weise eine eher kleine Leistung für mich ist.
Aber ich möchte die erzeugte Energie trotzdem irgendwie nutzen, um nicht zu viel zu verschwenden.
Ich bin in der glücklichen Situation, dass ich von zu Hause aus arbeiten kann, sodass ich bereits einen Teil der Energie selbst verbrauche.
(ca. 60-120 Watt pro Stunde -> normal funktionierender Laptop mit zusätzlichem Monitor)

Deshalb habe ich mir einen Plan ausgedacht, einen Bergmann zu benutzen, wenn ich nicht zu Hause bin und kein Geschirr oder keine Kleidung wasche.

Ich habe bereits berechnet, wie viel ich derzeit abbauen kann.
Hier eine Liste von Bergleuten, die geeignet sein könnten, einschließlich eines möglichen Kaufpreises und einer Kapitalrendite, wenn ich nur 5 Stunden am Tag an 21 Sonnentagen pro Monat abbaue:

[https://preview.redd.it/akhhit67u5r61.png?width=1151&format=png&auto=webp&s=2675820c95f6deb776ba6c1cc54781f65b64c7d5](https://preview.redd.it/akhhit67u5r61.png?width=1151&format=png&auto=webp&s=2675820c95f6deb776ba6c1cc54781f65b64c7d5)

Ich habe den € / Tag mit über diese Website berechnet:
[https://www.cryptocompare.com/mining/calculator/btc?HashingPower=0&HashingUnit=GH%2Fs&PowerConsumption=0&CostPerkWh=0&MiningPoolFee=1](https://www.cryptocompare.com/mining/calculator/btc?HashingPower=0&HashingUnit=GH%2Fs&PowerConsumption=0&CostPerkWh=0&MiningPoolFee=1)

Ja, ich verstehe, dass dies eine ziemlich kleine Menge an Bergbaukraft ist.
Ich wollte nur so viel selbst produzierte Kraft wie möglich verwenden.

Die perfekten sonnigen Bedingungen würden wie folgt aussehen:
400 Watt von 11:00 bis ~ 16:00 Uhr (5 Stunden)

[https://preview.redd.it/ct4dof6au5r61.png?width=831&format=png&auto=webp&s=6c19bea8ae84d8fbaf52408b37942eb16af8b250](https://preview.redd.it/ct4dof6au5r61.png?width=831&format=png&auto=webp&s=6c19bea8ae84d8fbaf52408b37942eb16af8b250)

Hinweis: Ich kann die Module etwas anders einrichten, um die Zeit zu maximieren, die ich mit 400 Watt erhalte. Ich untersuche das.

Ich habe mich bereits mit anderen Bergleuten mit dem Bergbau befasst.

Goldshells „HS1-PLUS“ zum Beispiel benötigt leider einen PC, verbraucht aber immer noch nur etwa 115 Watt, was bedeutet, dass ich ihn länger laufen lassen kann, aber er ist auch teurer als die Bergleute, die ich im obigen Bild aufgelistet habe.

Zur Zeit habe ich mich nur mit SHA-256 Miners befasst, um nur mein Bitcoin zu finden, aber ich bin offen für Vorschläge.

Ich habe mich auch nur mit Antminer befasst, da ich es aus der Ferne starten wollte und es automatisch bei mir startet, ohne manuell in eine Oberfläche oder Website singen zu müssen.

Die Idee war, den Antminer an einen Smartplug anzuschließen, mit dem ich die Startzeit fernsteuern und auch den Stromverbrauch einfach überwachen kann.

Ich habe auch ein Forum aus dem Jahr 2017 gefunden, in dem es darum geht, einen Bergmann mit etwa 400 Watt zu betreiben und die Antminer S7 zu übertakten.
Das ist, woher ich die Idee und GH / s habe, die Sie in meinen Berechnungen finden können.

[see: [https://bitcointalk.org/index.php?topic=1912307.0](https://bitcointalk.org/index.php?topic=1912307.0)]

Die Idee für einen Rasperry Pi mit USB-Minern kam auch auf, aber sie (USB-Miner) sind teurer und ich muss sie mit einem Rasperry Pi einrichten, was ich möglicherweise nicht einfach tun kann.
(Ich habe bereits ein Video gesehen, wie man eine Antminer S7 einrichtet, was ich als recht einfach empfand.)

Hat jemand eine ähnliche Einstellung?
Sollte ich Altcoins genauer untersuchen?

Die wichtigste Frage, auf die ich keine Antwort finden konnte, ist, ob ich sie den ganzen Monat über 5 Stunden am Tag sparsam ausführen kann, ohne aus dem Minenpool geworfen zu werden, weil ich nicht aktiv genug bin.

Schöne Grüße
Rubicon

View Reddit von Rubicon0Redux – View Source

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close