Bitcoin-Preis: "Je höher der Preis, desto geringer das Risiko" – Bill Miller

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


TL; DR Aufschlüsselung

  • William Miller sagt, je höher der Preis von Bitcoin wird, desto weniger riskant wird es.
  • Das Bitcoin-Asset kann nun als digitales Gold betrachtet werden

In einem Interview mit Kelly Evans in CNBCs "The Exchange" hat William Miller, ein legendärer amerikanischer Investor, darüber gesprochen, wie unglaublich Bitcoin derzeit abschneidet.

Laut Miller hat er bei der Beantwortung einer von Evans gestellten Frage angedeutet, dass eines der Wunder des Krypto-Assets darin besteht, dass es umso riskanter wird, je höher der Preis wird. Er betonte ferner, dass dies das Gegenteil von dem ist, was bei den meisten Aktien passiert.

Der Investor bemerkte auch, wie der Einstieg von institutionellen Investoren wie PayPal und Square das Angebot an Bitcoin aufzehrt. Er stellte fest, dass das Angebot von Bitcoin jährlich nur um 2% steigt und die Nachfrage sehr schnell weiter steigt.

Miller wies darauf hin, dass die Volatilität von BTC weiterhin sehr hoch bleiben werde. Er fügt hinzu, dass Inhaber der Münze, die die Volatilität der Münze möglicherweise nicht ertragen können, den Vermögenswert dann überhaupt nicht halten sollten.

Die Münze hat „drei Preiskorrekturen von 80%“ erfahren, was für eine Technologie wie BTC sehr normal ist.

Bitcoin hat sich besser entwickelt als alle Vermögenswerte

Miller sagte in einem Marktbrief für das 4. Quartal 2020, dass Bitcoin in den letzten zehn Jahren eine bessere Leistung erbracht habe als alle wichtigen Vermögenswerte. Die Marktkapitalisierung der Kryptowährung hat auch die von Institutionen wie JP Morgan Chase und Berkshire Hathaway übertroffen, obwohl sie sich noch in der Anfangsphase befindet.

In dem Brief bemerkte Miller auch, dass Organisationen wie Microstrategy, Square, MassMutual und der Rest von ihnen jetzt auch in BTC investieren. Ihm zufolge taten sie dies, um die Verluste abzumildern, die sie erleiden könnten, wenn sie ihr Vermögen in bar hinterlassen hätten.

Er schloss den Brief mit der Feststellung, dass Bitcoin als digitale Münze betrachtet werden kann.

Quelllink

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close