Bitcoin Preis Ping Pong in engerer Reichweite Hinweis auf 8,5.000 $ Weiter

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Der Preis für Bitcoin (BTC), die nach Marktkapitalisierung am besten bewertete Kryptowährung, stieg vor der Halbierung am 11. Mai auf 10.500 USD. Der Preis für Bitcoin hat jedoch seit der Halbierung Probleme und zeigt derzeit mehr Anzeichen von Schwäche.

Auf der anderen Seite zeigen Altcoins erste Lebenszeichen, da der BTC-Marktdominanzindex nach der Halbierung von 67% auf 65% gesunken ist. Verschiebt sich die Dynamik jetzt in Richtung Altcoins von Bitcoin, da das am meisten erwartete Ereignis hinter uns liegt?

Tägliche Leistung des Kryptomarktes. Quelle: Coin360

Der Bitcoin-Preis bewegt sich in einem weiten Bereich, da die Volatilität sinkt

Der Preis von Bitcoin steckt in einem weiten Bereich, wie die nächste Grafik zeigt. Der Widerstandsbereich in der roten Zone liegt zwischen 9.800 und 10.100 US-Dollar. Gleichzeitig findet der Preis Unterstützung im Bereich von 8.250 bis 8.500 USD.

Darüber hinaus bewegt sich BTC über den gleitenden 100-Tage- und 200-Tage-Durchschnittswerten (MA), ein zinsbullisches Zeichen für die Märkte.

BTC USD 1-Tages-Chart. Quelle: TradingView

Da der halbierende Hype langsam nachlässt und der Markt zu seinem täglichen Rhythmus zurückkehrt, stabilisiert sich auch der Preis für Bitcoin. Ist das ungewöhnlich

Nein, das ist normal. Die Halbierung war für Bitcoin ein so großes Ereignis, dass der Hype in den sozialen Medien zu nicht nachhaltigen Preiserholungen und -verlusten führen kann.

BTC USD 2016 halbiert 1-Tages-Chart. Quelle: TradingView

Die vorherige Halbierung zeigt eine ähnliche Struktur. Der Preis für Bitcoin bewegte sich im Vorfeld des Events erheblich, dann kam es zu einem Absturz vor der Halbierung und es wurde eine neue Spanne festgelegt. Im Laufe des Monats konsolidierte sich der Preis von Bitcoin innerhalb eines Bereichs.

Danach kam es zu einem weiteren Rückgang, und der Markt setzte seine Aufwärtsdynamik fort, während er den 200-MA als Unterstützung bis zum Höhepunkt im Dezember 2017 hielt.

Bitcoin kann 10.000 US-Dollar nicht brechen und fällt aus dem aufsteigenden Keil

BTC USD 4-Stunden-Chart. Quelle: TradingView

Wie das 4-Stunden-Chart zeigt, verlor der Preis von Bitcoin die steigende Keilstruktur und brach zusammen. Mit anderen Worten, ein weiterer Misserfolg, der die psychologische Barriere von 10.000 US-Dollar durchbricht.

Neben dem Rückgang verlor der Preis die Unterstützung bei 9.300 USD. Die jüngsten Schritte haben dieses Niveau ebenfalls als Widerstand bestätigt. Es wurde jedoch Unterstützung bei 8.900 USD gefunden, wie die Grafik zeigt.

Was kommt als nächstes? Ist die Aufwärtsbewegung vorbei? Oder kehrt der Markt einfach wieder zur Normalität zurück, wobei Altcoins mehr Aufmerksamkeit erhalten?

Die Gesamtmarktkapitalisierung liegt über 200 MA

Kryptowährung mit Gesamtmarktkapitalisierung 1-Tages-Chart. Quelle: TradingView

Die gesamte Marktkapitalisierung hält weiterhin die 100-Tage- und 200-Tage-MAs als Unterstützung bereit, was für eine weitere Aufwärtsdynamik entscheidend ist.

Die Marktkapitalisierung selbst konsolidiert sich derzeit jedoch nach einem Anstieg von 120% innerhalb von acht Wochen. Was ist das entscheidende Level? Es ist die graue Box bei 220 bis 225 Milliarden US-Dollar.

Wenn dieses Niveau weiterhin unterstützt wird, wird die Gesamtmarktkapitalisierung für einen Anstieg auf über 300 Mrd. USD, möglicherweise sogar 360 Mrd. USD, in der besten Position sein. Wenn Sie diese Schlüsselebene jedoch verlieren, kann dies zu einem schnellen Rückgang führen.

Die Bedeutung dieses Niveaus liegt in der Tatsache, dass sowohl der 100-Tage- als auch der 200-Tage-MA als Unterstützung fungieren, die mit einem starken horizontalen Unterstützungsniveau zusammenfließen, das 2018 als Unterstützung diente.

Kryptowährung mit Gesamtmarktkapitalisierung 1-Tages-Chart. Quelle: TradingView

Somit wird nicht nur ein Halten von 220 bis 225 Milliarden US-Dollar als Unterstützung ein starkes Signal für weitere Aufwärtsdynamik sein, sondern es würde auch den Crash vom 12. März zu einer großen Erschütterung für den gesamten Kryptowährungsmarkt machen.

Schließlich zeigt die Lautstärkeanzeige eine Lautstärkezunahme an. Dies ist ein weiteres starkes Signal, da dies auf eine stärkere Akkumulation hindeuten würde.

Die Marktkapitalisierung von Altcoin bleibt immer noch zurück

Gesamt-Altcoin-Marktkapitalisierung Kryptowährung 1-Tages-Chart. Quelle: TradingView

Das gesamte Altcoin-Marktkapitalisierungsdiagramm zeigt einen starken Unterstützungs- / Widerstands-Flip von 70 Milliarden US-Dollar, ein Niveau, das auch mit den 100-Tage- und 200-Tage-MAs als Unterstützung in Konflikt steht. Dies ist wichtig, da die Marktkapitalisierung diese MAs während des vorherigen Crypto Bull-Marktzyklus nicht verloren hat.

Da Bitcoin 2018 eine erhebliche Unterstützung auf dem Niveau von 6.000 USD hatte, hatte die Gesamtmarktkapitalisierung mit 220-225 Mrd. USD dasselbe getan. Aber jetzt hält die Gesamtmarktkapitalisierung wieder das Niveau von 220 bis 225 Milliarden US-Dollar als Unterstützung, während der Preis für Bitcoin jetzt um 50% höher ist.

Die Altcoins selbst liegen ebenfalls stark zurück, da 113 Milliarden US-Dollar das Unterstützungsniveau von 2018 sind, das mit dem Niveau von 6.000 US-Dollar für Bitcoin vergleichbar ist.

Gesamt-Altcoin-Marktkapitalisierung 1-Tages-Chart. Quelle: TradingView

Die obige Grafik zeigt, dass Altcoins im Allgemeinen hinterherhinken. Ist das etwas schlechtes? Nein, Bitcoin ist ein First Mover und erreichte auch im Dezember 2017 seinen Höhepunkt. Danach folgten die Altcoins.

Im Moment hatte Bitcoin seinen ersten Lauf vor der Halbierung in Richtung 10.200 US-Dollar. Aber auch für Altcoins steigt das Volumen jetzt an. Dies bedeutet, dass Nachfrage und Interesse zunehmen und möglicherweise die Voraussetzungen dafür schaffen, dass Altcoins endlich aufholen.

Das bullische Szenario für Bitcoin

BTC USD bullisches Szenario 4-Stunden-Chart. Quelle: TradingView

Die Grauzone (mit einem potenziellen Docht in Richtung 8.950 USD) muss halten. Danach ist ein Ausbruch von 9.300 USD erforderlich, um den Preis schließlich auf 9.600 USD oder höher zu drücken.

Wenn eine solche Bewegung auftritt, ist ein erneuter Test des Bereichs zwischen 9.800 und 10.100 USD wahrscheinlich der nächste Schritt. Da dieses Niveau bereits mehrfach getestet wurde, sollte das Widerstandsniveau in der Regel schwächer sein.

Wenn sich dieses Szenario herausstellt, könnte bei einem Ausbruch nach oben der Preis für Bitcoin möglicherweise in Richtung 11.000 USD oder 11.500 USD steigen.

Das bärische Szenario für Bitcoin

BTC USD bärisches Szenario 4-Stunden-Chart. Quelle: TradingView

Sobald der Preis von Bitcoin jedoch die 9.300-Dollar-Marke nicht überschreiten kann, sollten erneute Tests der Tiefststände erwartet werden. Zu testende Level wären 8.800 US-Dollar (bereits einmal getestet), aber vor allem 8.200 bis 8.500 US-Dollar Unterstützung für den aktuellen Bereich.

Trotzdem wäre dies für Bitcoin im Allgemeinen immer noch nicht katastrophal. Die Struktur würde seit dem 12. März weiterhin auf einem Aufwärtstrend bleiben. Der Preis hat seitdem höhere Hochs und höhere Tiefs erreicht, was per Definition ein starker Aufwärtstrend ist. Die Konsolidierung ist in der Tat für den Markt gesund, wenn neue Höchststände erreicht werden sollen.

Die hier geäußerten Ansichten und Meinungen sind ausschließlich die der Autor und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten von Cointelegraph wider. Jeder Investitions- und Handelsschritt ist mit Risiken verbunden. Sie sollten Ihre eigenen Untersuchungen durchführen, wenn Sie eine Entscheidung treffen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close