Bitcoin-Preisanalyse: Erwarten Sie einen großen Schritt nach dem Ausbruch des Dreiecks

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Die letzten Tage waren für Bitcoin schwierig, nachdem sie nur zwei Tage später vom Rekordhoch bei 58.000 USD am Sonntag um fast 25% gefallen waren. Ab sofort erreichte Bitcoin am Dienstag einen Tiefpunkt von 44.750 USD und erholte sich stark in die 50.000-USD-Region. Aber war das der ultimative kurzfristige Tiefpunkt nach dem zweitägigen Blutbad Anfang dieser Woche?

Aus einer längerfristigen Perspektive gelang es BTC, die täglichen Kerzen innerhalb des aufsteigenden Preiskanals zu schließen, der dem Preis für den gesamten Zeitraum von Februar folgt. Die obere Grenze dieses Kanals hatte am Sonntag starken Widerstand für die Währung geleistet, als Bitcoin bärisch wurde und in Richtung 45.000 USD fiel.

Nach einer anständigen Erholung fiel Bitcoin gestern erneut und erreichte nur noch 47.200 USD (0,382 Fib), erholte sich jedoch erneut, um den Tag innerhalb des oben genannten Preiskanals zu schließen.

Mit Blick auf die kurzfristige Perspektive, wie auf dem folgenden Stunden-Chart zu sehen ist, handelt Bitcoin jetzt in einem symmetrischen Dreiecksmuster, während es beim Schreiben dieser Linien mit der oberen Grenze kämpft. Ein Ausbruch nach oben könnte die Erholung beschleunigen und die notwendige Unterstützung rund um die 50.000-Dollar-Linie schaffen. Auf der anderen Seite ist eine Aufschlüsselung von der unteren Grenze des Dreiecks und dem Dienstagstief möglicherweise nicht die wöchentlich niedrigste.

Zu beobachtende BTC-Preisunterstützung und Widerstandsniveaus

Wichtige Unterstützungsstufen: 50.000 USD, 48.000 USD, 47.200 USD, 44.750 USD, 43.745 USD.

Wichtige Widerstandsstufen: 51.000 USD, 52.500 USD, 55.000 USD, 56.112 USD, 57.686 USD.

Für den Fall, dass BTC über dem Dreieck bricht, liegt die erste Widerstandsstufe bei 51.000 USD. Es folgen 52.500, 55.000 und 56.112 US-Dollar (1.414 Fib Extension – lila). Zusätzlicher Widerstand liegt bei 57.686 USD (1,272 Fib Extension – Blue & ATH-Tagesschlusskurs), 59.000 USD und 60.000 USD.

Auf der anderen Seite liegt die erste Unterstützung bei 50.000 US-Dollar. Darauf folgt der untere Winkel des Dreiecks, 48.000 USD und 47.200 USD (.382 Fib Retracement). Zusätzliche Unterstützung liegt bei 44.750 USD (Dienstagstief), 43.745 USD (0,5 Fib) und 42.050 USD.

Der tägliche RSI ist in den letzten drei Tagen gestiegen und liegt nun auf der Mittellinie, was auf Unentschlossenheit innerhalb des Marktes hinweist. Wenn es von 50 nach oben steigen kann, wird die Aufwärtsdynamik zunehmen und sollte dazu beitragen, dass BTC innerhalb des Preiskanals höher handelt.

Bitstamp BTC / USD Daily Chart

BTC / USD Daily Chart. Quelle: TradingView

Bitstamp BTC / USD 1-Stunden-Chart

BTC / USD 1-Stunden-Chart. Quelle: TradingView

Quelle

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close