Bitcoin-Preisvorhersage: BTC / USD könnte 65.000 USD erreichen; Dips sind wahrscheinlich begrenzt

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Preisvorhersage für Bitcoin (BTC) – 14. März

Nachdem das Bitcoin-Preis das Tageshoch von 61.680 USD erreicht hat, beginnt eine Abwärtskorrektur.

BTC / USD-Langzeittrend: bullisch (Tages-Chart)

Schlüsselebenen:

Widerstandsstufen: 66.000 USD, 68.000 USD, 70.000 USD

Unterstützungsstufen: 54.000 USD, 52.000 USD, 50.000 USD

BTCUSD – Tages-Chart

Zum Zeitpunkt des Schreibens ist zu sehen, dass BTC / USD unter das Niveau von 61.000 USD fällt, da sich der Kaufdruck abkühlt. Der Marktpreis bewegt sich jetzt um 60.094,55 USD und bildet ein Tief bei fast 59.401 USD, bevor er sich stabilisiert. BTCUSD bleibt derzeit über dem gleitenden 9-Tage- und 21-Tage-Durchschnitt, ist jedoch um 1,77% gesunken.

Was Sie von Bitcoin (BTC) erwarten können

BTC / USD korrigiert derzeit in den letzten Stunden niedriger. Ein entscheidender Ausbruch unter 59.000 USD Unterstützung kann den Verkaufsdruck verstärken. Wenn Bären den Marktpreis nach unten drücken, kann sich die Konsolidierung daher in einen Bärenlauf verwandeln. Darüber hinaus dürfte sich die Seitwärtsbewegung in den nächsten Tagen auswirken, und die nächste Hürde für die Königsmünze könnte bei 62.000 USD liegen, aber sie wird die höheren Preisbewegungen nicht aufhalten.

Bullen benötigen jedoch massive Liquidität und Volumen, um die Höchststände von 61.000 USD zu überschreiten und das Niveau von 62.000 USD zu erreichen. Der technische Indikator RSI (14) bewegt sich innerhalb der überkauften Zone unter das Niveau von 75, da die scharfe Abwärtsneigung ein deutlicher Hinweis auf den Einfluss ist, der es Bären ermöglichen kann, den Druck zu erhöhen.

In der Zwischenzeit ist eine Umkehrung möglich, jedoch nur, wenn der Widerstand bei 61.000 USD zurückgefordert wird. Der Persistenzhandel über diesem Niveau kann die Münze technisch auf die Widerstandsniveaus von 66.000, 68.000 und 70.000 USD bringen, während die Unterstützungen bei 54.000, 52.000 und 50.000 USD liegen.

Mittelfristiger BTC / USD-Trend: bullisch (4H-Chart)

Mit Blick auf das 4-Stunden-Chart ist Bitcoin (BTC) noch nicht unter 59.000 US-Dollar gefallen, sondern befindet sich in der Schleife, wieder auf die Beine zu kommen. Der Bitcoin-Preis bewegt sich innerhalb des gleitenden 9-Tage-Durchschnitts und kann einige Zeit in Anspruch nehmen, um über 62.000 USD zu handeln. Derzeit bewegt sich der Bitcoin-Preis um das Niveau von 60.104 USD.

BTCUSD – 4-Stunden-Chart

Wenn die Bullen jedoch den Markt mit Energie versorgen, könnte der Preis wahrscheinlich die Widerstandsniveaus von 64.000 USD und mehr testen. Mit anderen Worten, wenn die Bären den Preis weiterhin halten und nach unten ziehen sollten, können die Unterstützungsniveaus von 57.000 USD und darunter besucht werden, wenn sich der RSI (14) unter das 65-Niveau bewegt, was auf eine zusätzliche rückläufige Bewegung hinweist.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close