Bitcoin Rising Wedge Pattern kann Bullen Probleme bereiten; Drop erwartet

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bitcoin konnte am Sonntag trotz einer wachsenden optimistischen Stimmung gegenüber dem genannten Aufwärtsziel nicht über 50.000 USD hinausschießen. Stattdessen warnte die Benchmark-Kryptowährung vor einer möglichen rückläufigen Umkehrung, nachdem sie das gebildet hatte, was die technischen Chartisten als „Rising Wedge“ -Muster bezeichnen.

Der BTC / USD-Wechselkurs stieg in den letzten Tagen leicht an und hinterließ eine Spur höherer Hochs und höherer Tiefs. Seine Bewegung bildete zwei nach oben abfallende Trendlinien, die zu einem einzigen Punkt zusammenlaufen, der als "Apex" bezeichnet wird. Technisch gesehen bildete die Struktur eine Rising Wedge-Formation, die typischerweise zu einer Preisaufschlüsselung führt.

Das Abwärtsziel in einem steigenden Keil entspricht dem maximalen Abstand zwischen der oberen und unteren Trendlinie der Struktur. Im Fall von Bitcoin beträgt die Länge fast 5.500 US-Dollar, was das Bärenziel des Wedge in den kommenden Sitzungen auf ungefähr 43.000 US-Dollar bringt.

Abweichende Signale

Die Bären haben trotz der jüngsten Pannenversuche nicht die vollständige Kontrolle. Wenn Sie also die untere Trendlinie des Wedges unterschreiten, wird Bitcoin aufgefordert, zusätzliche Unterstützung von einer anderen nach oben abfallenden Trendlinie zu erhalten, die ein aufsteigendes Kanalmuster darstellt.

Die Preisuntergrenze könnte möglicherweise eine Bühne für ein weiteres Bein nach oben schaffen – eine Erholung, bei der Bitcoin sein aktualisiertes Allzeithoch von 49.700 USD testen könnte, gefolgt von einem Schlusskurs über 50.000 USD.

Das Bitcoin-Parallelkanal-Setup erwartet eine Erholung in Richtung 50.000 US-Dollar. Quelle: BTCUSD auf TradingView.com

Weitere zinsbullische Rückenwinde kommen vom Relative Strength Indicator von Bitcoin, der trotz des Handels in der Nähe des Niveaus keine überkauften Bedingungen aufweist. Infolgedessen könnte sich die Kryptowährung leicht in Richtung 50.000 USD erholen, wobei 48.000 bis 48.200 USD als vorläufige Hürde fungieren.

On-Chain-Indikatoren stützen einen kurzfristigen optimistischen Ausblick. Von CryptoQuant abgerufene Daten zeigen stabile Münzreserven an allen Börsen auf ihrem Rekordhoch, was darauf hinweist, dass Händler die Dollar-gebundenen Token zum Kauf von Kryptowährungen, einschließlich Bitcoin, verwenden könnten.

"Wenn Sie ein langfristiger Investor sind, ist jetzt der richtige Zeitpunkt zum Kaufen BTC “ schrieb Ki-Young Ju, der CEO von CryptoQuant. "Ich bin mir nicht sicher, wie viele Korrekturen auf dem Weg sein würden, aber der On-Chain-Indikator besagt, dass es im Vergleich zu Bitcoins genügend stabile Münzen in den Börsen gibt, um ein weiteres Bein hochzulegen."

Makrorisiken für Bitcoin

Wenn Händler und Investoren ihre Bitcoin-Positionen aufbauen, erwarten sie eine Welle von Risiken aus dem Potenzial der US-Wirtschaft, sich besser als erwartet zu erholen.

In ihrem jüngsten Bericht stellte die Bank of America fest, dass der US-Dollar im Jahr 2021 ein Wachstum verzeichnen könnte, da die Federal Reserve andeutet, ihre ultra-zurückhaltende Haltung zu reduzieren, indem sie ihr monatliches Programm zum Ankauf von Vermögenswerten in Höhe von 120 Mrd. USD einschränkt. Strategen glauben, dass die Normalisierung der Politik Anfang des folgenden Jahres eintreten könnte.

In der Zwischenzeit wird die Europäische Zentralbank wahrscheinlich ihre Lockerungsprogramme verstärken, was wiederum den Euro schwächen würde. Der Dollar rechnet damit an Stärke. Bitcoin könnte korrigiert werden, wenn sich die globale Stimmung gegenüber dem Greenback und der US-Wirtschaft verbessert.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close