Bitcoin sinkt auf 45.000 US-Dollar. Wachen die Bären auf? – Cryptovibes.com – Tägliche Kryptowährung und FX-Nachrichten

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Am 23. Februar 2021 schien eine gescheiterte Erholung über 50.000 USD das Niveau wieder in einen Widerstand zu verwandeln, da 47.000 USD nun zu einem neuen Preisfokus auf dem Bitcoin-Markt werden. Der Verkaufsdruck drückte die Märkte zum ersten Mal seit 8 Tagen unter 47.000 USD.

BTC / USD 1-Stunden-Kerzendiagramm (Bitstamp). Quelle: Handelsansicht

Die von TradingView erfassten Daten zeigten für Bullen ein eher düsteres Bild, als BTC / USD bei Bitstamp Tiefststände von 45.000 USD erreichte. Diese Verluste kehren eine Erholung um, die den 20% igen Crash vom Montag von den Allzeithochs über 58.000 USD stoppte. Bitcoin hatte es geschafft, von 47.400 USD auf über 54.000 USD zurückzukehren, bevor ein neuer Rückgang auf den Markt kam.

Zum Zeitpunkt des Schreibens bewegt sich BTC bei rund 47.000 US-Dollar, was zu einer Art Schwerpunkt für die Unterstützung geworden ist. Die derzeitige Entwicklung ist angesichts der starken Volatilität noch unklar. Eine eingehende Analyse der Kauf- und Verkaufspositionen hat wenig Hoffnung auf Eindämmung von Verlusten geboten, wenn das Niveau nicht gehalten wird, ohne dass eine starke Unterstützung unter 46.500 USD vorliegt.

BTC / USD-Unterstützungs- und Widerstandsniveau-Diagramm. Quelle: WhaleMap

50.000 US-Dollar werden wieder zu Widerstand

Analysten sagen jedoch, dass die Aussicht auf ein strengeres Retracement nichts zu befürchten ist. Im Vergleich zu den vergangenen Preisrückgängen ist der aktuelle ein Tropfen auf den heißen Stein. Ein Analyst fasste zusammen:

"Wir haben 2018 und 2019 erlebt. Das ist nichts."

Wenn es den Bären gelingt, den Markt zu erobern, könnte Bitcoin für das, was der Monat März immer bietet, größere Korrekturen bedeuten. Ein anderer Analyst getwittert::

„Annäherung an die Bounce-Region für Bitcoin. Ich denke, wir sind jetzt in der Nähe. Widerstandszone bei 48.500 USD und 51.000 USD. “

Basierend auf früheren Berichten sind Walabverkäufe und natürliche Marktzyklen die Hauptprobleme, die die Abwärtsbewegung des Bereichs erklären können.

Quelllink

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close