Bitcoin startet vertikale Rallye auf 11,5.000 USD und 12.000 USD: Der Aufwärtstrend ist noch nicht vorbei

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bitcoin gewann an Bodenhaftung und stieg kürzlich gegenüber dem US-Dollar über die 10.000-Dollar-Marke. Der BTC-Preis befindet sich derzeit in einem starken Aufwärtstrend und könnte bald 11.560 USD oder 12.100 USD testen.

  • Der Bitcoin-Preis zeigt viele positive Anzeichen über dem Widerstandsbereich von 9.500 USD.
  • Die Bullen konnten den Preis auf über 10.000 US-Dollar drücken und öffneten die Türen für eine größere Rallye.
  • Auf dem Tages-Chart des Paares BTC / USD (Daten-Feed von Kraken) gab es einen Bruch über einer wichtigen rückläufigen Trendlinie mit einem Widerstand nahe 9.000 USD.
  • Das Paar dürfte in naher Zukunft weiter in Richtung der Niveaus von 11.000, 11.560 und 12.100 USD zulegen.

Bitcoin-Preis könnte bald $ 11.500 testen

In diesem Monat begann Bitcoin einen starken Aufwärtstrend über dem Widerstandsbereich von 9.000 USD. Zuvor konnte sich BTC gut über dem Pivot-Level von 8.800 USD und dem einfachen gleitenden 100-Tage-Durchschnitt behaupten.

Dies ebnete den Weg für weitere Gewinne über den Widerstandsniveaus von 9.200 USD und 9.250 USD. Noch wichtiger ist, dass die Bullen in der Lage waren, den Preis auf den Hauptwiderstandsbereich von 9.500 bis 9.600 USD zu drücken.

Während des Anstiegs gab es einen Bruch über einer wichtigen rückläufigen Trendlinie mit einem Widerstand nahe 9.000 USD auf dem Tages-Chart des Paares BTC / USD. Bitcoin übertraf sogar das Fib-Retracement-Niveau von 76,4% des letzten wichtigen Rückgangs von 10.579 USD auf 6.423 USD.

Der Preis zeigt jetzt viele positive Anzeichen und stieg kürzlich über das 10.000-Dollar-Niveau. Der nächste Widerstand ist in der Nähe des Hochs von 10.579 USD zu sehen.

Der erste wichtige Widerstand für die Bullen dürfte jedoch in der Nähe des Niveaus von 11.560 USD liegen. Es entspricht dem 1,236-Fib-Erweiterungslevel des letzten wichtigen Rückgangs von 10.579 USD auf 6.423 USD.

Weitere Kursgewinne könnten den Kurs in Richtung des Widerstandsniveaus von 12.100 USD führen. Das Hauptziel für die aktuelle Welle könnte in der Nähe von 13.000 USD liegen, da es in der Nähe des 1,618-Fib-Erweiterungsniveaus des letzten wichtigen Rückgangs vom Hoch von 10.579 USD auf das Tief von 6.423 USD liegt.

Abwärtskorrektur in BTC?

Die kürzliche Pause über 9.500 und 10.000 US-Dollar war signifikant. Es hat die Türen für eine größere Rallye in Richtung 11.500 und 12.000 US-Dollar geöffnet.

Daher sind die Chancen einer Abwärtskorrektur sehr gering. Eine erste Unterstützung befindet sich in der Nähe des 9.600 USD-Bereichs (der jüngsten Breakout-Zone). Alle weiteren Verluste können zu einem Bitcoin-Preis in Richtung des Unterstützungsbereichs von 9.000 USD führen.

Technische Indikatoren:

Täglicher MACD – Der MACD gewinnt im zinsbullischen Bereich langsam an Fahrt.

Täglicher RSI (Relative Strength Index) – Der RSI für BTC / USD liegt nun deutlich über dem Niveau von 65.

Wichtige Unterstützungsstufen – 9.600 USD, gefolgt von 9.000 USD.

Wichtige Widerstandsstufen – $ 11.560, $ 12.100 und $ 13.000.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close