Bitcoin überschreitet die Marktkapitalisierung von 1 Billion US-Dollar, während die ETH 2.000 US-Dollar ansieht: Die wöchentliche Marktübersicht

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Dies ist eine der monumentalsten Wochen in der Geschichte von Bitcoin. Heute, am 19. Februar 2021, überstieg die Marktkapitalisierung der Kryptowährung erstmals 1 USD Billion.Das stimmt! Bitcoin wurde zu einem Billionen-Dollar-Vermögenswert!

Dies wurde nach einer dynamischen Handelswoche möglich, in der der Preis von BTC zum ersten Mal in der Geschichte 50.000 USD überstieg. Erst heute wurde bei Bitstamp ein neues Allzeithoch von 54.924 US-Dollar verzeichnet – nur wenige Zentimeter von 55.000 US-Dollar entfernt. Trotzdem ist dies ein erstaunliches Wachstum im Jahr 2021 und noch mehr seit dem Absturz Mitte März letzten Jahres.

Ethereum geht es auch gut. Die Kryptowährung befindet sich zum Zeitpunkt dieses Schreibens sehr nahe an der begehrten Marke von 2.000 USD – wenn sie erreicht wird, ist dies das erste Mal in der Geschichte. Die Show wurde jedoch von einer anderen Kryptowährung gestohlen – Binance Coin. Allein in den letzten sieben Tagen ist die BNB um satte 150% gestiegen.

Dies wurde vor allem aufgrund des exponentiell wachsenden Interesses an Binance Smart Chain möglich. DeFi-Investoren und Uniswap-Enthusiasten überschwemmen BSC auf der Suche nach neuen „Juwelen“ und werden von den fahrlässig niedrigen Transaktionsgebühren angezogen. Wie CryptoPotatoWie bereits berichtet, haben die täglichen Transaktionen auf BSC in der vergangenen Woche die von Ethereum übertroffen.

An anderer Stelle teilte Bill Gates auch seine Ansichten zu Bitcoin mit und sagte, dass er nicht klein, aber auch nicht lang ist – mit anderen Worten, er ist neutral. Er verwies auch auf Kryptowährungen, die möglicherweise für illegale Aktivitäten verwendet werden. Diese Erzählung wird mit der Zeit definitiv immer dünner.

Elon Musk sagte in einem etwas überraschenden Kommentar auf Twitter, dass Bitcoin fast so schlecht ist wie Fiat. Er tat dies, obwohl sein Unternehmen Anfang Januar 1,5 Milliarden Dollar davon gekauft hatte. Er sagte, dass er eine andere Person als Tesla ist und keine anderen Aktien als diese besitzt. Er wies auch darauf hin, dass BTC nur "einfach eine weniger dumme Form der Liquidität als Bargeld" ist und dass es für ein S & P 500-Unternehmen abenteuerlich genug ist.

In jedem Fall wird es berauschend, die Kryptowährungsmärkte zu überwachen, und es ist sehr interessant zu sehen, was in den nächsten sieben Tagen passieren wird!

|5bdb995cc00bde9f1d4264498c48fd81|

Marktkapitalisierung: 1662 Mrd. USD | 24H Vol: 158B | BTC-Dominanz: 60,9%

|4683bf5b25fa284063e3659e6cd5ca9e| 54.748 USD (+ 15,26%) | |334b34ebf9668991acafe2cc42b769d6| 1.966 USD (+ 8,68%) | |713de71c5c649db4cfef4f65f1c97db5|: 0,55 USD (-4,53%)

|39b853ba554d40ffad96c356b333b2a9|Bill Gates, einer der einflussreichsten und reichsten Menschen der Welt, teilte seine Ansichten zu Bitcoin. Er sagte, dass er in seiner Haltung neutral ist. Er verwies auch auf Kryptowährungen, die möglicherweise für illegale Aktivitäten verwendet werden, was eine Erzählung ist, die immer dünner wird.

|f5977eee276f969c72650da4c872ab06|Anthony Scaramucci von SkyBridge Capital prognostizierte einen Preisanstieg von 100% für Bitcoin bis Ende 2021. Er argumentierte, dass die Nachfrage danach sprunghaft angestiegen sei, und gab auch zu, dass seine Investmentgesellschaft mehr als eine halbe Milliarde BTC hält.

|2d2c701b430f12cc08b0ddb41f460a28|Elon Musk verglich Bitcoin mit Fiat und sagte, dass die Kryptowährung fast genauso schlecht sei. Er sagte jedoch auch, dass es für ein S & P 500-Unternehmen abenteuerlich genug sei, um die Entscheidung von Tesla zu verteidigen, im Januar BTC im Wert von 1,5 Milliarden US-Dollar zu kaufen.

|cb9f34ca9f77e8600806c8b561b1325c|Die täglichen Transaktionen, die in Binance Smart Chain stattfinden, überschreiten diese regelmäßig in Ethereum. Tatsächlich waren sie am 18. Februar fast doppelt so hoch, was das massive Interesse an BSC signalisierte.

|1d95497e3f97c4250115363c7e550d75|BlackRock, das weltweit größte Vermögensverwaltungsunternehmen, untersucht Bitcoin. Dies gab der Geschäftsführer des Unternehmens, Rick Rieder, bekannt, der sagte, dass sie "angefangen haben, sich ein wenig damit zu beschäftigen".

|71994dd06778bf3f07a80da353b6ac85|Nachdem SOS Limited 5.000 Cryptocurrency-Mining-Rigs erhalten und eine Bestätigung von Kevin O’Leary, einem der Shark Tank-Investoren, erhalten hatte, stieg der Aktienkurs um mehr als 200%.

|e1efdaa684582d511e3b8cd56f21c72e|

Diese Woche haben wir eine Chartanalyse von Bitcoin, Ethereum, Ripple, Binance Coin und Polkadot – klicken Sie hier für die vollständige Preisanalyse.

SONDERANGEBOT (gesponsert)
Binance Futures 50 USDT KOSTENLOSER Gutschein: Verwenden Sie diesen Link, um sich zu registrieren und 10% Rabatt auf Gebühren und 50 USDT beim Handel mit 500 USDT (begrenztes Angebot) zu erhalten.

PrimeXBT-Sonderangebot: Verwenden Sie diesen Link, um sich zu registrieren und den CRYPTOPOTATO35-Code einzugeben, um 35% Gratisbonus auf jede Einzahlung bis zu 1 BTC zu erhalten.

Haftungsausschluss: Die auf CryptoPotato gefundenen Informationen stammen von zitierten Autoren. Es gibt nicht die Meinung von CryptoPotato wieder, ob Investitionen gekauft, verkauft oder gehalten werden sollen. Es wird empfohlen, Ihre eigenen Untersuchungen durchzuführen, bevor Sie Anlageentscheidungen treffen. Verwenden Sie die bereitgestellten Informationen auf eigenes Risiko. Weitere Informationen finden Sie unter Haftungsausschluss.

Kryptowährungsdiagramme von TradingView.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close