Blockchain for Sustainable Finance, ein praktisches Oxymoron

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Wir sind uns alle ziemlich einig darüber, was nachhaltige Finanzen sind. Das gesamte Konzept bezieht sich auf jede Form von Finanzdienstleistungen, die in ihr Innenleben, ihre Umwelt-, Sozial- und Governance-Standards (ESG) integriert sind. Bei richtiger Anwendung können nachhaltige Investitionsströme und bessere Wechselwirkungen zwischen Energie- und Finanzsystemen beschleunigt werden, um einen kohlenstoffarmen Übergang zu erreichen und die 3D-Entwicklung (Dekarbonisierung, Dezentralisierung, Digitalisierung) voranzutreiben.

Lassen Sie mich nun auf den Titel dieses Meinungsbeitrags verweisen. Warum sollte ich diesen sogenannten "revolutionären neuen Trend" als Oxymoron bezeichnen? Bedeute ich, dass es zur Rhetorik des grünen Waschens gehören könnte, die heutzutage so beliebt ist, oder sage ich nur, dass die Finanzierung – im Hinblick auf die Katastrophen, die sie seit Mitte der 80er Jahre verursacht hat und in den kommenden Monaten verursachen wird – eintreten kann Auf keinen Fall mit dem Begriff „nachhaltig“ in Verbindung gebracht werden?

Ich verstehe, dass viele intelligente, ehrliche und hochqualifizierte Menschen daran glauben und einen großen Beitrag zur Entwicklung einer nachhaltigen Finanzierung leisten. Wir haben es hier mit einer reinen ideologischen Gegenleistung zu tun. Aber lassen Sie mich zunächst diese Kontroverse in einen Zusammenhang bringen. Ich arbeite seit einem halben Jahrzehnt im Blockchain-Ökosystem und seit kurzem in Geschäfts- und Start-up-Ablegern, die Distributed Ledger Technologies (DLTs) einsetzen. Als ich anfing, DLTs zu studieren, war ich vielleicht zu idealistisch und dachte, dass es bei dieser bahnbrechenden Technologie darum geht, Anreize zu schaffen und die Bereitschaft und Fähigkeit von Institutionen und Nutzern zu erhöhen, zu einem neuen Gesellschaftsmodell beizutragen, in dem Freiheit dezentralisiert ist Peer-to-Peer-Austausch waren die neuen Mantras. Seitdem bin ich desillusioniert und habe Blockchain-Trends umbenannt: CLTs (anstelle von DLTs), dh: Centralized Ledger Technologies. Sie werden zustimmen, dass dies nichts anderes als ausgefallene Tabellenkalkulationen sind.

Zurück zu Sustainable Finance: Die meisten Projekte, die in diesem Sektor florieren, sind sehr selten dezentralisiert. Wenn ich mit ihren Machern spreche und ihnen die Schuld gebe, antworten sie mir mit einem schlauen Lächeln, das ohne Einhaltung von Vorschriften, Regierungen und Behörden zustande kommt Wenn sie in jeder Gerichtsbarkeit tätig sind, können sie ihre Projekte nicht entwickeln. Fair genug. Daher haben diese Projekte der langfristigen Nachhaltigkeit auf öffentliche Blockchains wie Bitcoin und Ethereum herabgesehen, da sie in Bezug auf die Regulierung als nicht zuverlässig angesehen werden. Mein Ziel ist es nicht unnötig über die Nachhaltigkeit dieser Projekte zu streiten. Sie sind das, was sie sind und bieten meistens Lösungen für konkrete Probleme. Gut gemacht!

Was ich hier hervorheben möchte, ist, dass die Aneignung von DLTs durch die Geschäftswelt nicht durch die Annahme öffentlicher Blockchains erfolgt – oder nur in sehr geringem Maße. True Decentralized Finance (DeFi) steckt beispielsweise noch in den Kinderschuhen. Die meisten Projekte, auf die ich in Sustainable Finance gestoßen bin, sind gefährlich zentralisiert und könnten möglicherweise Opfer wirtschaftlicher Interessen werden, die nur durch Profit und Gewinnköder motiviert sind. Somit,

Der Fall einer nachhaltigen Finanzierung wird in Frage gestellt, weil das, was eine Revolution zu sein schien, stattdessen „mehr vom Gleichen“ ist, eine Maximierung des Kapitalismus, immer auf der Suche nach neuen Möglichkeiten, mehr Gewinn, Disintermediation und niedrigeren Produktionskosten

Um fair zu sein, möchten einige Projekte offen Minderheiten und armen Landwirten in weniger entwickelten Ländern (LDCs) helfen. Dank dieser Initiativen steigt der Lebensstandard dieser Menschen erheblich, aber diese Projekte befinden sich häufig in politisch instabilen Ländern. Da sie zentralisiert sind, können sie von autoritären und korrupten Regimen leichter kontrolliert oder zerstört werden.

Noch einmal, die ideologische Debatte um öffentliche versus erlaubte / private Blockchains wird zu keiner Schlussfolgerung führen, aber ich möchte dazu beitragen, eine kontroverse Debatte zu beleben, denn jenseits des Gewinns liegt unsere Zukunft, die heller oder ein reiner dystopischer Albtraum sein könnte, wie Blockchain wirklich ist ein zweischneidiges Schwert.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close