BTC / USD fällt knapp auf den 40.000-Dollar-Support

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bitcoin-Preisvorhersage – 17. Mai
Bei der BTC / USD-Marktbewertung wurde die Preiskorrektur ausgeweitet. Der Wert der Krypto sinkt jetzt auf rund 45.140 USD, was einem Rückgang von 2,80% entspricht.

BTC / USD Markt
Schlüsselebenen:
Widerstandsstufen: 50.000 USD, 55.000 USD, 60.000 USD,
Unterstützungsstufen: 40.000 USD, 35.000 USD, 30.000 USD

BTC / USD – Tages-Chart
Das BTC / USD-Tages-Chart hat einen neuen Anstieg des Abwärtstrends des Marktes gezeigt, wie er derzeit in der heutigen Sitzung erreicht wird. Es muss daran erinnert werden, dass der Rückgang hauptsächlich während der Sitzung am 12. Mai begann. Die rückläufige Trendlinie befindet sich oben auf den SMAs. Der 50-Tage-SMA-Indikator befindet sich unterhalb der 14-Tage-SMA-Trendlinie. Und sie liegen alle über der aktuellen Markthandelszone, um das Ausmaß anzuzeigen, in dem der Preis gefallen ist. Die stochastischen Oszillatoren werden mit geschlossenen Haaren in den überverkauften Bereich getaucht. Dies legt die Notwendigkeit nahe, entweder die Platzierung einer weiteren Verkaufsposition auszusetzen oder nach einer Kaufsignalrendite eines Aufwärtstrends Ausschau zu halten.

Könnte der BTC / USD-Markt als nächstes weiter fallen?
Es wird derzeit darauf hingewiesen, dass ein weiterer Rückgang in der BTC / USD-Marktoperationen sind in naher Handelszeit nicht erreichbar, da sich die stochastischen Oszillatoren jetzt in der überverkauften Region befinden, um auf eine weniger aktive Bewegung hinzuweisen, die auf dem Markt wieder auftauchen und bald einen Aufschwung bewirken kann. Daher wird erwartet, dass die Bullen jetzt gegen den fallenden Druck auf die Unterstützung von 40.000 US-Dollar drängen.

Auf der anderen Seite müsste die Widerstandslinie bei 50.000 USD nun der Punkt sein, an dem der abnehmende Druck bestimmt wird, bei dem Bären sich gegen ein wahrscheinliches Abprallen der Krypto nach einer Weile halten müssen. Ein Abfangen des größeren SMA-Indikators im Süden durch den kleinen SMA kann möglicherweise dazu führen, dass sich mehr Downs unterhalb des zuvor genannten Niveaus abspielen.

BTC / USD 4-Stunden-Chart
Das mittelfristige Diagramm zeigt deutlich, dass der BTC / USD-Handel unter einem sinkenden Druck steht. Die Abwärtsbewegungen wurden während der Sitzung am 12. Mai wieder aufgenommen und führten schließlich an einem darauf folgenden Tag zur Überschreitung des 50-Tage-SMA-Indikators durch die 14-Tage-SMA nach Süden. Seitdem gibt es auf der Verkaufssignalseite des kleineren SMA verschiedene bärische Kerzenhalter. Die stochastischen Oszillatoren sind jetzt auf Platz 40 gesunken. Sie scheinen nun ein Zeichen für eine Rückkehr nach Norden zu zeigen. Die gegenwärtigen Aussichten für die Handelsbildung haben keine besseren Aussichten für eine zinsbullische Aufschwungrendite nahegelegt.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close