Buchbesprechung – CoinGeckos "How to DeFi"

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Dezentrale Finanzen (DeFi) sind derzeit sicherlich das Schlagwort in der Welt der Kryptowährung. Obwohl wir immer mehr über das Potenzial dieses technologischen Durchbruchs hören, die Welt des traditionellen Finanzwesens zu revolutionieren, sind sich viele immer noch nicht sicher, was DeFi tatsächlich beinhaltet.

CoinGecko hat gerade sein erstes Buch mit dem Titel "How to DeFi" veröffentlicht. Dieses Buch soll denjenigen, die mehr über das Thema erfahren möchten, einen einfachen Einstiegspunkt bieten.

Warum zu DeFi

Nach einer Reihe obligatorischer Zitate aus Branchenkennzahlen, in denen das Buch als idealer Ausgangspunkt für den Einstieg in die Welt von DeFi empfohlen wird, erfahren wir sofort, warum es wichtig ist.

Mit Vermögenswerten im Wert von über 1 Milliarde US-Dollar, die an das DeFi-Ökosystem gebunden sind, ist es derzeit einer der am schnellsten wachsenden Sektoren im Bereich der Kryptowährung. Die radikalste Änderung, die sie verspricht, ist die Beseitigung der Notwendigkeit zentralisierter Institutionen zur Kontrolle des Finanzsystems.

Die drei Bereiche, in denen DeFi derzeit darauf abzielt, die zentralisierten Bankstrukturen zu verbessern, sind Kosten und Geschwindigkeit der Überweisungszahlungen, die Bereitstellung von Finanzdienstleistungen ohne Zensur (einschließlich der 1,7 Milliarden weltweit ohne Banken) und die Transparenz der Governance.

Nachdem erklärt wurde, was DeFi ist, listet das Buch die Kategorien von Finanzdienstleistungen auf, die derzeit über DeFi verfügbar sind. Von stabilen Münzen, Krediten und Krediten über Börsen, Derivate und Fondsmanagement bis hin zu Lotterien, Zahlungen und Versicherungen wird jeder Aspekt des aktuellen DeFi-Ökosystems abgedeckt.

Wie man DeFi

Teil zwei des Buches erklärt die Funktionsweise des Ethereum-Netzwerks als beliebteste Plattform für DeFi-Anwendungen. Intelligente Verträge, Ether und Gas werden erläutert, bevor die Vor- und Nachteile von dezentralen Apps (Dapps) untersucht werden.

Schließlich werden verschiedene Brieftaschentypen verglichen und Schritt für Schritt erklärt, wie Sie sowohl auf der mobilen Brieftasche Argent als auch auf Metamask für den Desktop arbeiten können. Nach all dem fahren wir mit Teil drei fort, dem tiefen Tauchgang.

Jede der oben genannten Kategorien von DeFi-Diensten erhält ein vollständiges Kapitel, das sich jeweils auf einen oder zwei wichtige Anbieter konzentriert. Wir lernen am Beispiel der MakerDAO-Plattform Stablecoins kennen. Compound wird zur Veranschaulichung von Krediten verwendet, dezentrale Börsen (DEx) werden mit Uniswap und dYdX erklärt und so weiter.

Jedes Kapitel gibt einen Überblick über die verfügbaren Dienste. Diagramme helfen dabei, einige der schwierigeren Konzepte zu erläutern. Anschließend wird erläutert, wie der Dienst auf der ausgewählten Beispielplattform funktioniert, und es wird eine schrittweise Anleitung für diejenigen gegeben, die sich gezwungen fühlen, direkt einzuspringen.

Die Zielgruppe des Buches sind DeFi-Anfänger, daher werden einige der feineren Details der ausgewählten Plattformen weggelassen, aber das Level ist im Allgemeinen ungefähr richtig eingestellt. Muss beispielsweise ein DeFi-Neuling wirklich die Feinheiten des Anreizsystems des Maker-Protokolls kennen, oder ist die Tatsache, dass es an das Dollar-Wissen gebunden ist, ausreichend?

Ob zu lesen

Während die früheren Kapitel einen Anfänger mit einer Fülle von Erklärungen und Diagrammen hervorragend in die Welt von DeFi einführen, scheinen spätere Kapitel einige vorhandene Kenntnisse des Themas vorauszusetzen.

Beispielsweise sind die Kapitel über Derivate und Fondsmanagement für diejenigen nützlicher, die diese Konzepte bereits im traditionellen Finanzwesen verstehen. Obwohl es vielleicht ratsam ist, einen Anfänger nicht zu ermutigen, sich mit dem Handel mit gehebelten Derivaten zu beschäftigen, so dass dies möglicherweise keine schlechte Sache ist.

Die letzte Herausforderung war der „Papa-Test“. d.h. könnte mein Vater, ein Mann in den Siebzigern mit nur sehr grundlegenden Kenntnissen der Kryptowährung, ein vernünftiges Verständnis von DeFi erlangen, indem er einfach dieses Buch liest? Ich habe diese Nachricht erhalten, als er ungefähr 50 Seiten in:

"… obwohl ich nicht alles verstehe, was ich gerne gelesen habe. Es ist in einem sehr einfachen Stil geschrieben, dem die meisten Leute, die sich für das Thema interessieren, folgen können. “

Natürlich ist mein Vater nicht genau die Zielgruppe des Buches, aber er fand die Informationen dennoch zugänglich und hatte das Gefühl, dass jemand mit einem besseren Hintergrundwissen über Kryptowährung mehr davon bekommen würde. Er mochte auch die schrittweisen Anleitungen, die zeigen, wie bestimmte Funktionen auf den vorgestellten Plattformen ausgeführt werden.

Das Buch ist sicherlich gut geschrieben und gründlich recherchiert, mit Links zu verwendeten Referenzen, empfohlener weiterer Lektüre und einem Glossar mit Begriffen am Ende.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close