Cardano: Die Mary Hardgabel ist fertig

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Es ist offiziell: die Mary Hard Fork hat im Cardano-Netzwerk stattgefunden.

Die Ankündigung wurde gestern von gemacht IOHKDies bestätigt, dass die Protokollaktualisierung um 21:44:51 UTC über den Hard Fork-Kombinator erfolgreich auf das Cardano-Mainnet angewendet wurde.

Mit diesem Update Die Multi-Asset-Ära auf Cardano hat endlich begonnen.

Obwohl das Cardano-Projekt ausdrücklich ein Konkurrent von Ethereum sein möchte, hat es die kostenlose und öffentliche Erstellung von Token bisher nicht unterstützt. Jetzt gibt dieses Update endlich jedem die Möglichkeit dazu Erstellen Sie frei neue Token auf der Cardano Blockchain.

Mary Upgrade, was sich für Cardano ändert

Obwohl es in jeder Hinsicht eine harte Gabel war, Es gab keinen Spalt in der Kette, da niemand weiterhin Blöcke mit dem vorherigen, veralteten Protokoll validierte und alle Knoten das neue Protokoll verwenden, das die von „Mary“ bereitgestellten Aktualisierungen enthält.

Daher, Es wurde keine neue Kryptowährung erstelltoder Vervielfältigung von ADA-Token.

Jeder, der einen Cardano-Knoten besitzt, muss ihn auf die neue Version aktualisieren, um ihn weiterhin ordnungsgemäß zu betreiben, sowie jeder, der eine Brieftasche mit ADA besitzt. Es ist lediglich ein Software-Upgrade erforderlich, um die ADA-Kryptowährung wie gewohnt weiter zu verwenden.

Wenn Sie ADA in einer Brieftasche eines Drittanbieters haben, z. B. einer Exchange-Brieftasche, müssen Sie überhaupt nichts tun, da es an der Börse liegt, die Brieftasche auf die neue Version zu aktualisieren.

Es ist jedoch anzumerken, dass mit der Einführung der Möglichkeit, neue Token auf Cardano zu erstellen, die aktualisierten Brieftaschen auch alle neu erstellten Token unterstützen müssen. Das heißt, sie werden mit einer zusätzlichen Funktion ausgestattet, mit der sie nicht nur ADA empfangen, speichern und senden können, sondern auch Token, die in der Cardano-Blockchain erstellt werden.

Dies ändert sich nur für Geldbörsen von Drittanbietern, z. B. für Geldbörsen, bei denen die Depotbank entscheiden muss, welche Token unterstützt werden sollen. Nur diejenigen, die eine proprietäre, nicht verwahrte Brieftasche verwenden, haben freien und vollständigen Zugriff auf die neuen Funktionen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close