Cardano-Gründer bestätigt, dass Benutzer „intelligente Verträge ausführen“ können, sobald Hard Fork auftaucht

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


tldr; Der Gründer von Cardano (ADA), Charles Hoskinson, hat mit dem Hard-Fork-Update „Alonzo“ bestätigt, dass „wir im Zeitplan liegen, die Dinge voranschreiten, tuckern“. Hoskinson enthüllte, dass eine parallele Hard Fork erforderlich ist und dies nicht nacheinander erfolgt, da zwei parallele Tracks gleichzeitig stattfinden. Der Großteil der Entwicklungsinfrastruktur wird von August bis September gebaut.

*Diese Zusammenfassung wird automatisch von einem Bot generiert und soll nicht das Lesen des Originalartikels ersetzen. Wie immer DYOR.*

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close