Cardano-Gründer hofft, dass „The Birds“ im März landen wird

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Charles Hoskinson beantwortete gestern Fragen der Cardano-Community auf Pscp tv und sprach über den Fortschritt der aktuellen Projekte der Plattform. Hoskinson sagte, er habe erwartet, dass "The Birds" im Februar landen werde, aber sie würden jetzt später "landen", als er gehofft hatte. Er fügte hinzu, dass Verzögerungen auf lange Sicht keine Rolle spielten, wenn man bedenkt, inwieweit Cardano versucht, dies zu erreichen.

Auf Twitter hat Hoskinson seit Anfang des Jahres mehrere kryptische Nachrichten über Vögel veröffentlicht. Dies führte in der Online-Community von Cardano zu zahlreichen Spekulationen über die Möglichkeiten einer neuen Partnerschaft oder eines laufenden Projekts.

Hoskinson hat es unterlassen, irgendwelche Informationen darüber preiszugeben, was er mit "The Birds" meint. Einige schlagen vor, dass es sich um einen Vertrag mit der äthiopischen Regierung handelt. Aber was noch wichtiger ist, es wird gemunkelt, dass der Deal eine tatsächliche Umsetzung des Gesetzes beinhaltet Cardano Kryptowährung und Plattform und nicht nur Investition.

Cardanos Bemühungen in Afrika sind breit gefächert. Zum Beispiel ist Atalia eine Blockchain-Lösung für Unternehmen, die die Infrastruktur bereitstellen kann, die für die Führung einer Regierung erforderlich ist.

Auf seiner AMA erwartet Hoskinson, dass die große Enthüllung diesen Monat oder im April sein wird. Bis dahin muss die Cardano-Community über die Relevanz der „Vögel“ spekulieren.

Während Hoskinson seine eigenen Frustrationen über Verzögerungen eingestand, bat er die Benutzer, geduldig zu sein, und sagte, dass diejenigen, die in der Kryptowelt aktiv sind, mit der Tatsache vertraut wären, dass Änderungen lange dauern.

Der Preis von Cardano hat seit dem 27. Februar aufgrund aggressiver Verkäufer auf dem Markt niedrigere Höchststände erreicht. Die Käufer reagierten jedoch mit höheren Tiefs. Cardano hat Chancen, einen höheren Trend zu erzielen, wenn sein Preis über 1,13 USD steigt. In diesem Fall könnten die Käufer ADA in Richtung des Aufwärtsziels von 1,44 USD treiben.

Cardano verwendet ein innovatives erweitertes UTXO-Buchhaltungsmodell, um Multi-Assets und intelligente Verträge zu unterstützen. In einem UTXO-Modell wird die Bewegung von Assets in Form eines gerichteten azyklischen Diagramms aufgezeichnet, in dem die Knoten Transaktionen und die Kanten Transaktionsausgaben sind, wobei jede zusätzliche Transaktion einige der UTXOs verbraucht und neue hinzufügt. Durch Überprüfen und Verfolgen der Größe, des Alters und der Anzahl der übertragenen UTXOs können genaue Metriken über die Nutzung der Blockchain und die finanzielle Aktivität der Kette extrahiert werden. Das Unternehmen von Hoskinson, Input Output Hong Kong (IOHK), prüft die Entwicklung neuer Tracking- und Rückverfolgbarkeitslösungen für die landwirtschaftliche Lieferkette in Äthiopien.

Im April 2019 kündigte Charles Hoskinson die Einführung eines Blockchain-Frameworks für Unternehmen an, mit dem Milliarden von Menschen in afrikanischen Ländern Finanzdienstleistungen angeboten werden sollen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close