Cardano, Polkadot Market Caps übertreffen XRP, da einige auf Alternativen zu Ethereum setzen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Cardano (ADA) und Polkadot (DOT) sind jetzt Krypto-Assets mit dem viert- bzw. fünfthöchsten Wert, nachdem beide am Montag die Marktkapitalisierung von XRP überschritten hatten. Dies ist auf die jüngste Rallye der dezentralen Finanzierung (DeFi) und die gestiegenen Kosten für die Nutzung der Ethereum-Blockchain zurückzuführen.

Nach Angaben der Analytics-Website Messari liegt die Marktkapitalisierung von cardano bei rund 21,82 Milliarden US-Dollar, die von polkadot bei rund 19,83 Milliarden US-Dollar. Für XRP sind dies etwa 16,36 Milliarden US-Dollar.

Die jüngste Rallye der beiden Kryptowährungen dieser öffentlichen Blockchains ist laut Investoren und Analysten, die mit CoinDesk gesprochen haben, keine „eigenwilligen Pumpen“, sondern eine Wette auf die „Ethereum-Killer“ -Narrative dieser öffentlichen Blockchains. Investoren und Händler halten die Blockchain von Ethereum zunehmend für zu teuer und schwierig zu verwenden, während die dezentrale Finanzierung (DeFi), die normalerweise auf Ethereum basiert, weiterhin boomt.

Daten des Blockchain-Analyseunternehmens Glassnode zeigen, dass die Transaktionsgebühren der Ethereum-Blockchain wieder stiegen, als der Preis für Ether stieg, nachdem das CME am Sonntag seinen Ether-Futures-Kontrakt aufgelegt hatte. Im gleitenden 24-Stunden-Durchschnitt lagen die gesamten Transaktionsgebühren des Netzwerks am Montag, dem 8. Februar, um 14:00 UTC (9.00 Uhr MEZ) bei 1.003.727,15 USD.

Quelle: Glasknoten

„[Ethereum] ist anscheinend zu verstopft “, sagte Mable Jiang, Principal bei der Krypto-Investmentfirma Multicoin Capital. „[Cardano and Polkadot] passen in die größere Erzählung von "Suche nach einer skalierbaren Blockchain". Wenn also das Kapital auf dem Kryptokapitalmarkt nach einer neuesten Erzählung sucht, ist dies genau das Richtige. "

Jiangs Multicoin Capital, ein in Austin, Texas, ansässiger Kryptofonds, hat in viele sogenannte "Ethereum Killers" investiert, darunter Solana und Algorand.

Weiterlesen: Hohe Gasgebühren verhindern, dass Ethereum Ethereum ist

Der explosive DeFi-Sektor trägt dazu bei, die jüngste Äther-Rallye voranzutreiben. Pro DeFI Pulse-Daten sind derzeit ca. 36,13 Milliarden US-Dollar in DeFi gesperrt. Die Mehrheit der nach Marktkapitalisierung führenden DeFi-Protokolle basiert auf Ethereum, einschließlich Aave, Uniswap, Maker, Synthetix und Compound.

Die Nutzung des Ethereum-Netzwerks ist teurer geworden, nicht nur wegen DeFi. Laut Jiang ist ein weiterer Faktor die jüngste Rallye von Bitcoin auf ein neues Allzeithoch am frühen Montag, nachdem der US-amerikanische Elektroautohersteller Tesla (NASDAQ: TSLA) den Kauf von Bitcoin im Wert von 1,5 Milliarden US-Dollar angekündigt hatte.

"Im Moment gibt es aufgrund der Offenlegung von Tesla eine so große Rallye, und wenn die Leute ihre Short-Position bei Ether schließen, zahlen sie 50 bis 100 US-Dollar [worth of] Gas [fee] pro Transaktion wahrscheinlich “, sagte Jiang. „Das ist nicht mehr erschwinglich [for] kleine Einzelhändler “, die dezentrale Derivatplattformen nutzen.

In der Stunde vor der Drucklegung lag der durchschnittliche Gaspreis laut dem Gasgebühren-Tracker gasnow.org, der vom Ethereum-Minenpool Sparkpool betrieben wird, bei 307 gwei. "Gas" bezieht sich auf die interne Preiseinheit für die Ausführung von Transaktionen auf Ethereum und wird in Gwei bezeichnet, was einem Milliardstel Äther entspricht.

Weiterlesen: Ethereum-Futures werden jetzt auf CME gehandelt

In einem Anfang dieses Monats veröffentlichten Bericht der Crypto Venture Capital-Firma Outlier Ventures wurde festgestellt, dass Cardano das am zweithäufigsten entwickelte Protokoll hinter der Ethereum-Blockchain ist, während Polkadot die Anzahl der monatlich aktiven Kernentwickler zwischen Juli und November verdoppelt hat.

"Angesichts des Marktfokus auf alles, was mit DeFi zu tun hat, würde man den jüngsten Aufwärtstrend von Cardano verpassen, aber die zugrunde liegenden Grundlagen sind sehr unterstützend", sagte Denis Vinokourov, Forschungsleiter bei Bequant. "Ebenso wurde Polkadot als ein weiteres aktiv entwickeltes Protokoll hervorgehoben, und sein Interoperabilitätsspiel und sein Einstieg in DeFi sind gut dokumentiert."

Auf Jahresbasis haben auch Kryptowährungen anderer wichtiger Smart-Contract-Plattformen ein deutliches Wachstum verzeichnet. Solana (SOL), Cosmos (ATOM) und Algorand (ALGO) stiegen laut Messari um 320,3%, 141,4% bzw. 130,81%.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close