CO2-neutraler Hosting-Anbieter wird durch Fusion an der Nasdaq gelistet

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Besuchen Sie den Originalartikel*

http://bitcoinmagazine.com/.image/c_limit,cs_srgb,fl_progressive,h_1200,q_auto:good,w_1200/MTgwODA0OTg3NTQxNjYwNzYw/asic.jpg

Der klimaneutrale Hosting-Anbieter Core Scientific gab bekannt, dass er in Kürze durch eine Fusionsvereinbarung mit XPDI an der Nasdaq notiert wird.

Core Scientific, ein klimaneutraler Anbieter von Bitcoin-Mining-Hosting und -Infrastruktur, gab bekannt, dass er eine Fusionsvereinbarung mit dem börsennotierten Übernahmeunternehmen Power & Digital Infrastructure Acquisition Corp (XPDI) abgeschlossen hat.

„Wir freuen uns sehr, den Übergang von Core Scientific zu den öffentlichen Märkten zu unterstützen und glauben, dass [Core Scientific’s] vertikale Integration wird einen Wettbewerbsvorteil in der Branche schaffen“, sagte Ted Brombach, Vorsitzender von XPDI, in der Ankündigung.

Die Fusionstransaktion bewertet das zusammengeschlossene Unternehmen, das voraussichtlich als Core Scientific firmiert und an der Nasdaq börsennotiert bleibt, mit einem impliziten, voll verwässerten Pro-forma-Unternehmenswert von rund 4,3 Milliarden US-Dollar. Darüber hinaus wird erwartet, dass es bei Abschluss einen Netto-Barmittelerlös von rund 300 Millionen US-Dollar erzielen wird.

Der Hosting- und Infrastrukturanbieter teilte mit, dass er erwartet, den Erlös der Transaktion in Bergbauausrüstung und -infrastruktur zu reinvestieren, um seinen Betrieb zu erweitern. Aber obwohl die Führungskräfte beider Unternehmen der Fusion zugestimmt haben, unterliegt sie noch der behördlichen Genehmigung und der Zustimmung einiger Aktionäre der Unternehmen.

Die Transaktion soll im vierten Quartal 2021 abgeschlossen sein, einige Details fehlen jedoch noch. Die beiden Unternehmen müssen noch ein Formular 8-K bei der Securities and Exchange Commission (SEC) einreichen, aber XPDI kündigte an, es heute einzureichen.

Core Scientific ist ein klimaneutraler Anbieter von Hochleistungsinfrastruktur zur Stromversorgung von Bitcoin-Minenunternehmen. Durch eine anstehende Übernahme des Bitcoin-Mining-Unternehmens Blockcap wird es bald auch den Einstieg in das Selbst-Mining wagen.

XPDI ist ein „Blindscheck“-Unternehmen, das von XPDI Sponsor gesponsert und von Energy & Power Transition Partners und XMS XPDI Sponsor Holdings geführt wird. Sie ist spezialisiert auf Fusionen, Vermögensübernahmen, Umstrukturierungen oder ähnliche Unternehmenszusammenschlüsse.

Core Scientific wird von Evercore und Cooley LLP in finanziellen bzw. rechtlichen Angelegenheiten beraten. XPDI wird in Finanz-, Kapital- und Rechtsangelegenheiten von Barclays Capital, XMS Capital Partners und Kirkland & Ellis LLP beraten.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close