Coinbase gründet Büro in New York

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


TL; DR-Aufschlüsselung

  • Coinbase soll nach New York ziehen
  • Das Unternehmen sagt, es habe kein Hauptquartier wie Binance

Coinbase, die Nummer eins der amerikanischen Krypto-Börsenfirma, richtet in aller Stille ein Büro in New York ein.

Das Unternehmen hat 30.000 Quadratmeter von Steven Cohens Investmentfirma Point72 in den 55 Hudson Yards der Related Companies in New York untervermietet, berichtete die New York Post am Sonntag.

Unter Berufung auf eine Immobilienfirma gibt die New York Post auch an, dass die Gegend um Hudson Yards hauptsächlich für Firmen-, Medien- und Anwaltsmieter bekannt ist, aber nicht für Technologieunternehmen.

„Es ist eine neue Benutzermarke nicht nur für Related’s Hudson Yards, sondern auch für das gesamte Gebiet der West Side“, sagte ein Marktbeobachter.

Berichte, dass Coinbase nach New York umzieht, kommen, nachdem das Unternehmen zuvor angekündigt hatte, seinen Hauptsitz im vergangenen Monat zu schließen. Dies steht im Einklang mit der Meinung seines CEO und Gründers Brian Armstrong, dass Unternehmen keinen Hauptsitz brauchen, um zu existieren oder zu funktionieren. Coinbase zielt darauf ab, ein Remote-Unternehmen zu sein.

Armstrong betonte, dass die Schließung des Hauptsitzes von Coinbase in der Golden Gate City ein wichtiger Schritt sein wird, um sicherzustellen, dass kein Büro zu einem inoffiziellen Hauptsitz wird. „Stattdessen werden wir unseren Mitarbeitern ein Netzwerk kleinerer Büros anbieten, in denen sie arbeiten können, wenn sie möchten“, sagte er.

Coinbase stimmt sich mit Binance am Hauptsitz ab

Die Position von Coinbase auf keinem Hauptsitz ist ähnlich wie die des CEO von Binance. Changpeng Zhao hat eindeutig gesagt, dass Binance keinen Hauptsitz hat und meint, dass jedes Büro des Unternehmens sein Hauptsitz ist.

Der CEO von Binance, Changpeng Zhao, sagte bereits 2019, dass Büro und Hauptsitz „alte Konzepte wie SMS und MMS“ seien.

Das weltweit größte Krypto-Unternehmen hatte seinen Hauptsitz in China, musste aber nach Japan, Malta und an viele andere Orte umziehen, bis sein CEO bekannt gab, dass das Unternehmen keinen Hauptsitz hat.

Quelllink

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close