Coinbase-Trends auf Twitter für Ausfallzeiten während der Bitcoin-Pause über 40.000 USD

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bitcoin sprengte heute vorübergehend über 40.000 USD und verdoppelte seinen vorherigen Höchststand aus dem Jahr 2017. Kurz nach Überwindung des Niveaus kam es zu einer massiven Ablehnung, die fast sofort zu einem Rückgang von 4.000 USD führte.

Aber als eifrige Käufer einsprangen, um Coinbase zu kaufen, stießen sie auf Frustration und gestörten Service. Und weil Bitcoin auf Twitter im Trend liegt, ist Coinbase jetzt auch, aber aus den falschen Gründen. Hier ist der Grund, warum Coinbase seine Handlung gestalten muss, bevor der Bullenlauf in die nächste Phase eintritt.

Bitcoin Bull Run damals und heute: 2017 gegen 2020

Coinbase war das Aushängeschild des Bullenmarktes 2017. Die iOS-App war im Apple App Store für iPhone im Trend, da viele Investoren Bitcoin bereits 2017 gekauft haben.

Da der Kryptowährungsmarkt wieder in einen zinsbullischen Zyklus eintritt, hat Bitcoin heute ein Hoch erreicht, das doppelt so hoch ist wie der Höchststand von 2017, mit dem sowohl der Vermögenswert als auch die Börse zunächst auf die Karte gesetzt wurden.

Verwandte Lektüre | Bullish für Bitcoin: Die US-Inflationserwartung bricht aus dem jahrzehntelangen langen Abwärtstrend aus

Jetzt sind die beiden große Marken im Finanzbereich und beginnen zu reifen. Bitcoin ist plötzlich der Investitionsschwerpunkt der Ultra-Reichen, die versuchen, diesen Reichtum vor den Auswirkungen der Inflation zu schützen. Ihr Geld hat die Kryptowährung auf die jüngsten Höchststände gebracht und dies unglaublich schnell.

Der Vermögenswert übertrifft jetzt seine Rallye 2017 deutlich und ist die zweitstärkste Rallye in der Geschichte. Dies hat dazu geführt, dass Dips viel schneller aufgekauft werden, weil die Institute wissen, dass sie im Wettbewerb mit anderen stehen, und auch Privatanleger um ihren Anteil kämpfen.

Aus diesem Grund gibt es auf Twitter so viel Empörung über Ausfälle auf Coinbase, die heute während der Bitcoin-Pumpe aufgetreten sind.

Bitcoin zerschmetterte kurzzeitig 40.000 US-Dollar und Coinbase kämpfte Quelle: BTCUSD auf TradingView.com

Coinbase kann mit der Krypto-Volatilität und den Trends auf Twitter nicht Schritt halten

Bitcoin hat sich in nur sieben Tagen stetig von 30.000 USD auf 40.000 USD erhöht, um 2021 zu beginnen. Der Schritt gipfelte heute in einem starken Anstieg über 40.000 USD, wurde jedoch hart abgelehnt, nachdem Coinbase einen Höchststand von 40.412 USD erreicht hatte.

Sofern noch keine Bestellungen aufgegeben wurden, konnten nur wenige während des Rauschens auf Coinbase tatsächlich BTC kaufen oder verkaufen. Benutzer melden alle Arten von Problemen, z. B. Serverausfälle, Unfähigkeit, sich anzumelden, Abhebungen, die nicht ordnungsgemäß funktionieren, und vieles mehr.

Verwandte Lektüre | Analyst: Bitcoin Parabolic Trend steht kurz vor dem Zusammenbruch

Ebenso frustrierend waren die Probleme auf der Coinbase Pro-Plattform, die für institutionelle Anleger konzipiert ist. Die Benutzer waren so verärgert über alles, dass sie zu Twitter gingen, um sich zu entlüften.

Bitcoin und Coinbase waren beide in den USA auf Twitter | im Trend Quelle: Twitter

Bitcoin war auf Twitter im Trend zur gleichen Zeit aufgrund der Stärke der Rekordbewegung. Coinbase war jedoch wegen seiner mangelnden Leistung während des großvolumigen Blitzkriegs im Trend.

Coinbase ist weiterhin die Anlaufstelle für Institutionen und plant, in diesem Jahr einen Börsengang zu starten. Wenn sie nicht die grundlegendste Funktionalität ihrer Plattform erhalten, um regelmäßig zu arbeiten, und wenn es am wichtigsten ist, könnten sie ihren positiven Ruf in der Öffentlichkeit während dieses aktuellen Krypto-Bullen-Laufs verschwenden.

Ausgewähltes Bild von Einzahlungsfotos, Diagramme von TradingView.com



Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close