Crypto Analyst, der den Marktboom von 2018 anrief, enthüllt seine wichtigste Altcoin-Position

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Ein führender Kryptowährungsstratege, der in den sozialen Medien eine große Fangemeinde gefunden hat, nachdem er den Bärenmarkttiefpunkt von Bitcoin für 2018 über 3.000 US-Dollar genau angegeben hatte, hat seine wichtigste Altcoin-Position zu einer wenig bekannten Kryptowährung bekannt gegeben.

Der pseudonyme Analyst, in den sozialen Medien als Smart Contractor bekannt, sagte seinen über 100.000 Followern, er habe Anzeichen dafür gesehen, dass die Marktkorrektur diesen Monat ihren Tiefpunkt erreicht hat, und sieht einen Anstieg des Bitcoin-Preises auf 60.000 US-Dollar als Möglichkeit.

Der Händler gab, wie Daily Hodl berichtet, bekannt, dass er eine große Position in der skalierbaren Smart-Contract-Plattform TomoChain (TOMO) einnimmt, die nach seinen Worten das Potenzial hat, den Wert gegenüber der Flaggschiff-Kryptowährung zu verdoppeln. Smart Contracter verwendete technische Analysen für seine Vorhersage:

Der Preis von TOMO ist laut CryptoCompare-Daten in den letzten 30 Tagen bereits um über 86% gestiegen, da jeder Token jetzt bei 2,4 USD gehandelt wird, gegenüber etwas mehr als 1 USD vor einem Monat. Die Kryptowährung lag den größten Teil des letzten Jahres unter dieser Marke.

Smart Contracter wies auch auf den S & P 500-Index hin, der seiner Ansicht nach zeigt, dass sich der Risikoappetit der Anleger erholt, und eine Bull-Phase auf dem Aktienmarkt könnte auch Krypto zugute kommen, sagte er. Der Analyst nannte das FTX-Token (FTT) auch eine Kryptowährung, die er im Auge behält, da es stärker zurückprallen könnte als andere Kryptoassets.

In den sozialen Medien sagte er, dass der native Cryptoasset der beliebten Derivate-Handelsplattform FTX "einer der stärksten und ersten sein wird, der sich erholt", basierend auf der Struktur des Charts. Der Händler fügte hinzu, er sehe, dass der Preis für FTT die 40-Dollar-Marke überschreitet, um ein neues Allzeithoch zu erreichen, wenn sich der Kryptowährungsmarkt erholt.

Es ist erwähnenswert, dass Smart Contracter im Juni 2018 dafür bekannt ist, dass der Bärenmarkt, auf dem der Preis für Bitcoin von einem damaligen Allzeithoch nahe 20.000 US-Dollar gefallen ist, mit einem Münzhandel von 3.200 US-Dollar enden würde. Die Vorhersage war nahezu genau, da BTC das Ziel im Dezember dieses Jahres erreichte.

Ausgewähltes Bild über Pixabay.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close