Crypto App Blockfolio unterzeichnet NFL Draft Pick Trevor Lawrence als Botschafter

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Kryptowährung scheint von Tag zu Tag mehr Anwendungsfälle zu gewinnen, und dieses Mal hat sie im American Football ein neues Zuhause gefunden.

NFL-Draft-Pick Nummer eins Trevor Lawrence hat gerade einen köstlichen Vertrag mit der Crypto Mobile Investment App Blockfolio abgeschlossen.

Lawrence unterzeichnet mehrjährigen Vertrag mit Blockfolio

Nachdem Trevor Lawrence zum diesjährigen Draft Pick der National Football League (NFL) für dieses Jahr ernannt wurde, hat er eine weitere Überraschung im Ärmel.

Dieses Mal macht er einen mutigen Schritt in die Welt des Investierens mit der Crypto Investment App Blockfolio, einer Tochtergesellschaft von Crypto Exchange FTX.

Der von der Crypto-Plattform auf Twitter angekündigte Deal wurde als einzigartig bezeichnet und sieht vor, dass der Quarterback 100% seines Signing-Bonus vollständig in Crypto erhält.

Laut denjenigen, die mit den Details vertraut sind, wird Lawrence eine Kombination aus Bitcoin, Ethereum und Solana zu seinem Blockfolio-Konto hinzufügen.

Beide Parteien gaben jedoch nicht den genauen Betrag bekannt, den das Geschäft wert ist.

Sina Nader, COO von Blockfolio, sprach über die Gründe für ihre Entscheidung, mit dem 21-jährigen Wunderkind Clemson zusammenzuarbeiten, und sagte, dass Lawrence die Zukunft des Fußballs ähnlich wie Crypto für Finanzen darstellt.

Für Nader ist das Potenzial von Lawrence, mit seinem Talent die Welt des Fußballs zu beeinflussen, ein Spiegelbild dessen, wie Krypto die Art und Weise verändert hat, wie die Welt über Geld denkt.

Seit Lawrence 2016 von der Cartersville High School zu Clemson kam, hat er die Fußballgemeinschaft beeindruckt.

Aufgrund seiner herausragenden Leistungen unterzeichnete er Werbeverträge mit der großen Sportmarke Adidas und dem Getränkehersteller Gatorade und hat sich mit einigen Partnerschaften in den Bereichen Aktien und Bankwesen sogar in den Finanzbereich eingearbeitet.

Das exponentielle Wachstum der Kryptowährungen im letzten Jahr brachte seinen Fokus in den Raum und er glaubt, dass Krypto die Finanzlandschaft neu strukturiert.

Neben dem kommerziellen Aspekt der Erzählung stellt Lawrence fest, dass das soziale Bewusstsein von Blockfolio auch einer der Hauptgründe ist, warum er sich für eine Zusammenarbeit mit ihnen entschieden hat.

Lawrence ist ein bekannter Philanthrop und hat aktiv dazu beigetragen, Spenden zu sammeln, um Familien in der gegenwärtigen Pandemie zu helfen.

Sam Bankman-Fried, CEO von Blockfolio, ist auch in den Wohltätigkeitskreisen eine herausragende Persönlichkeit und ist der Ansicht, dass das Engagement von Lawrence für die Menschheit ein gutes Zeichen für die Marke ist.

Blockfolio hofft, die soziale Stellung von Lawrence nutzen zu können, um die jüngere Generation über Kryptowährungen aufzuklären. Er wird auch die Blockfolio-App verwenden, um zu zeigen, wie jeder Kryptowährungen handeln kann, ohne Gebühren zu zahlen.

Laut Nader ist diese Partnerschaft Teil einer strategischen Initiative zur Unterstützung der Masseneinführung von Kryptowährungen in den USA.

Krypto wird zum Mainstream

Krypto-Börsen haben im Jahr 2021 Wellen geschlagen. Vor einigen Wochen wurde die größte Krypto-Börse in den USA, Coinbase, nach dem Börsengang an der Nasdaq öffentlich handelbar.

Dieser Meilenstein wurde von vielen Krypto-Enthusiasten gefeiert, die dies als Zeichen dafür ansehen, dass Kryptowährungen tatsächlich weltweit eingeführt werden können.

Die Muttergesellschaft von Blockfolio, FTX, hat ebenfalls einige eigene Schritte unternommen. Bei einem Deal über 135 Millionen US-Dollar sicherte sich die globale Bitcoin-Börse die Namensrechte der Miami Heat bis 2040.

Das Heimstadion der professionellen Basketballmannschaft wurde inzwischen in FTX Arena umbenannt.

Eine weitere Fußballikone, die sich ebenfalls öffentlich für Krypto entschieden hat, ist Sean Culkin, das enge Ende der Kansas City Chiefs. Gestern hatte Culkin seine Absicht bekundet, sein Jahresgehalt 2021 in Bitcoin umzuwandeln. Ihm zufolge würde sein gesamter Gehaltsscheck in Höhe von 920.000 US-Dollar zum Jahresende in Krypto sein, um zu beweisen, dass er an die Auswirkungen glaubt, die Krypto auf den Finanzraum haben kann.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close